Apfelkuchen (glutenfrei)

Dieses Thema im Forum "Zuckerbäckerei" wurde erstellt von Stina, 16. Mai 2010.

  1. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Da es grad in meiner Wohnung wunderbar lecker duftet und ich meinen Besuch garnicht erwarten kann, hier mein Lieblingsrezept:


    Man braucht:

    6 Eier
    200 g Zucker
    1 Päckchen Backpulver
    300 g Mehl (z.B. Glutano)
    200 g Margarine
    5-6 Äpfel
    Zimt und Zucker

    Und dann
    1. Eier und Zucker schaumig schlagen
    2.Backpulver und Mehl dazugeben
    3.weiche Margarine unterrühren
    4.Äpfel schälen, in Spalten und dann in kleine Stücke schneiden, dazu geben
    5.Äpfel in den Teig rühren
    6.Backblech mit Backpapier auslegen und Teig darauf verteilen
    7.Zimt- und Zuckermischung darüberstreuen

    Und dann bei 180° 20-25min backen

    Anschließend noch leicht warm essen....

    Und nun muss ich weiter warten, bis der Kuchen fertig ist :zeitung:

    Lg Stina
     
  2. hexlein

    hexlein immer da wo´s brennt

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    5.343
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Apfelkuchen (glutenfrei)

    Woooow dankeschön der klingt lecker!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...