Antrieb

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nici, 29. August 2005.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: ins Schnullerland!

    Der Antrieb. Fehlt der euch manchmal auch? Was ist das eigentlich für ein Ding, dem so ein Haufen Bedeutung zukommt?

    Technisch ist das:


    Oder psychologisch::


    Oder einfacher:

    Und jetzt meine Frage: wieso fehlen mir so oft innere Faktoren, die auslösen, daß ich meine Wohnung aufräume, meine Ablage mache, das Bad putze, meinen Körper pflege, die Sachen von Tchibo wieder zurück schicke, die Garantie der Stereoanlage raussuche, liebe Freunde anrufe, die Wäsche bügle...?

    Einen inneren Faktor, daß ich bügle gibt es eigentlich gar nicht. Das wär nämlich eher ein äußerer Faktor: wir haben bald nichts mehr anzuziehen! Während das beim Bad putzen hinhaut :jaja: Der innere Faktor ist: langsam ekeln mich die vielen Haare die überall auf dem Boden verteilt sind und der Schmutzrand in der Dusche ... ;-)

    :-D

    Na? Geht doch mal in euch ... innere? oder doch eher äußere Faktoren? ;-)

    Das war das Wort von Mama Pinguin zum Montagabend! *hugh*

    Grüßle
    Nici
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hi nici

    du hast mich jetzt gerade wieder in die Reale Welt gehollt. ..... ;-)danke
    Ich sollte noch soo viel machen. Ich mag einfach nicht und schiebe es mom. auch heraus.

    Ich habe mich vorhin soo gezwungen nun im Büro für das Geschäft zuarbeiten....

    Also bei mir fehlt dieser innere Auslöser oder habe ich vergessen die Batterie zu wechseln? :)
     
  3. Ein schönes Thema, Mama Pingu! :mrgreen:

    Da kann ich was zu schreiben:

    Ich habe vor einigen Jahren für 26 Monate in Düsseldorf in einer kleinen Wohnung, eher ein Verlies, gelebt. Bin aber jedes WE nach Hause in meine "richtige" Wohnung gefahren, wo meine ehemalige Verlobte auf mich "wartete".

    Also während der Woche war ich eine Drecksau. Ich hatte keinerlei Antrieb, sauberzumachen, zu spülen, nix. Null. Wofür und für wen denn auch?
    Es wurde erst besser, als ich eine ehemalige Schulfreundin zufällig in der Innenstadt traf (nach über 13 Jahren, Zufälle gibts...Grüss Dich, Britta).
    Dann hatte ich einen Grund, sauberzumachen - Besuch!

    Ich halte Ordnung für andere. Für meine Familie. Aber für mich? Klappt nicht. 2 Jahre versucht, keine Chance. Schlimm. Ist aber so.

    Deutet auf wenig Selbstbewusstsein hin, denke ich. Ich bin mir nichts wert, also warum soll ich für mich was tun?

    Aaaaaaber ist alles nicht so schlimm, ich bemühe mich und denke, manchmal klappt es auch ganz gut.

    Das zum Thema "Antrieb" von mir.
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Hallo Nici,
    also bei muß da auch was im Getriebe verrutscht sein und ein Zahnrad blockieren. Ich kann mich im Moment zu rein garnichts aufraffen. Wenn die kleinen nicht wären würd ich wahrscheinlich den ganzen Tag auf dem Sofa verbringen.
    Aber es kommt ja auch keiner und macht meine Arbeit. Also werd ich mich wohl weiterhin jeden Tag aufraffen müssen und den Laden hier schmeißen.
     
  5. anne1903

    anne1903 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Norge
    Ohhh das kenn ich auch.
    Meine Bügelwäsche ( die ja eigentlich die Bügelwäsche meines Mannes ist ) steht auch schon seit gut 2 Wochen hier rum. Ich hab einfach "keinen Bock" immer wieder aufs neue die ollen Hemden zu bügeln. Aber bei mir erledigt sich das bügeln dann irgendwann von selbst. Wenn nämlich mein Mann "NÜSCHT MEHR ZUM ANZIEHEN" hat ( is ja nich mein äusserer Faktor :nix:)...

    @nici
    fehlen Dir die inneren Faktoren vielleicht weil du Dich noch zu "WOHL FÜHLST" so wies ist?
    Weil wenn´s ja nich mehr geht dann macht man ja komischerweise die Dinge die einen "ANEKELN"...( innerer Faktor )

    Vielleicht isses auch eine Art Resignation. z.B. wieso räum ich eigentlich jeden Tag neu auf? Es wird doch sowieso wieder "vollgemöhlt" ( ich schliess mich jetzt auch mit dem "vollmöhlen ein ) Aber wieso macht man das eigentlich alles?
    Ach ich weiss es könnte ja doch sein das man mal Besuch bekommt... *hoff*
    Aber das wär eigentlich ein äusserer Faktor für den Besuch... Hmmm Naja...

    So mein Beitrag hierzu... :ommmm:ichwerdemorgendiewohungsaubermachenundbühüüüügeln:ommmm:

    Ich glaub ich sollte lieber mal in mein frisch bezogenes Bett krauchen.
    Ich hab nämlich heute Bettwäsche gewaschen. Innerer Faktor: STOLZ
     
  6. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wow! Alles so hoch-philosophisch! Ich glaub ich frag Jac, ob sie es in ihr Nachdenkstübchen verschiebt ;-)
     
  7. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Mama Pinguin,

    du mir geht es auch ganz oft so. Kein Antrieb und zu nix Lust oder nicht in die Gänge kommen, bei Dingen, die eigentlich gemacht werden müssen.

    Jetzt war ich ja bei der TCM-Behandlung und da wurde mir zugetragen, dass das von innen herkommt. Um es mal kurz und verständlich auszudrücken: Mein Holz schreit :-D So und durch die Behandlung soll mein Holz wohl aufhören zu schreien und der Antrieb von alleine wiederkommen. Aha. *gespanntbin*

    Du, ich kann dir wahrscheinlich in 5-6 Wochen näheres sagen, ob mein Holz immer noch schreit oder jetzt stumm in der Ecke liegt. :zwinker:



    Lieben Gruß
    Angela
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :verdutz:

    :???:

    Dein Holz schreit?????

    Öh, Anschela, und du bist sicher dir fehlt sonst nix?:weghier:

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...