anti-bell-halsband

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von rumpelwicht, 13. Mai 2006.

  1. rumpelwicht

    rumpelwicht Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Fuße bayerischer Berge
    hi, hat jemand von euch erfahrungen mit einem anti-bell-halsband?

    ciao
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: anti-bell-halsband

    Was issn das? :verdutz:

    :winke:
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: anti-bell-halsband

    Ist das solch ein Halsband welches eine kleinen Stromschlag freigibt, auf Knopfdruck?
     
  4. AW: anti-bell-halsband

    Ich kenne das Anti-Bell Halsband nur so, das dem Hund (entweder auf Knopfdruck oder automatisch) Zitronensäure in Nase und Augen sprüht. Ich finde, das diese Dinger verboten werden müssen (wenn sie es nicht schon sind) denn das ist ja Tierquälerei erster Sahne.

    Anja
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: anti-bell-halsband

    Ich kenne das als Teletakt Gerät, mit Strom. Sowohl das als auch das mit Zitrinensäure sind Tierquälerei, einen Hund kann man anders viel besser erziehen, nämlich über Lob !
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: anti-bell-halsband

    Alles was in diesem Link steht kann ich zustimmen und es steht alles über dieses Halsband.

    http://heimwerk.he.funpic.de/heimwerken/antibellhalsband.html

    Ich möchte einen Satz unterstreichen in diesem LINK

    Falsches Timing führt zu noch mehr Verwirrung beim Hund. Verhaltensschäden können die Folge sein. Generell gilt: Lieber versuchen, der Ursache fürs Bellen auf den Grund zu kommen und diese abzuschaffen, als lediglich mit einem Antibellhalsband die Symptome zu bekämpfen

    Solche Halsbänder sollen meines Erachtens nur an pers. abgegeben werden welche unter fachl. Leitungstehen

    EINES NOCH.

    Hier in der Schweiz ist Teletakt verboten das bedeutet, das "wir" hier schon ein Schritt weiter sind beim Tierschutz/Hundeschutz und hier darf man dieses Halsband "nur" mit dem Wasser verwenden.

    :-(
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: anti-bell-halsband

    Ach, so ein Ding ist das. Ich glaub, Freunde von mir haben das auch für ihren Hund. Bei denen heißt das "Innotec" oder so. :???:
    Eigentlich wollten die das nur für den Anfang nehmen, weil sie einen Straßenhund aus Fuerteventura bekommen haben, der wohl ein bißchen wild war. Allerdings benutzen sie das Ding heute noch regelmäßig, wenn sie mit dem Tier das Haus verlassen.

    Ich persönlich find das nicht gut, so ein Ding.

    :winke:
     
  8. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: anti-bell-halsband

    *kopfschüttel*......
    Ich muss mich gleich übergeben, wo ist der Kotz smilie?

    ......

    Wan kommt ändlich der Führerschein für den Hund?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...