Anne hat Durchfall und Erbrechen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Heidi, 29. Januar 2004.

  1. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    :-( Seit Sonntag hat Anne Durchfall, der gestern eigentlich schon weg war, dank Heilnahrung. Sie hatte wieder super Hunger und es ging ihr gut.
    Heute morgen fing sie dann an zu erbrechen. Der Durchfall ist auch wieder da. Nach der Mahlzeit stößt sie ganz laut auf - und schon kommt alles wieder hoch(alles wohl nicht). Sie hat auch sehr geweint und sich vor Bauchweh gekrümmt. Waren dann beim KiDoc. Der meinte das übliche, also schluck bzw. löffelweise Tee mit Traubenzucker und Salz, Heilnahrung weiter, aber nur kleine Mengen und Kartoffel-Karotte selber gekocht. Nun meine Frage. Anne hat bisher keine Beikost gewollt(hatte schon mal angefangen, aber sie hat gestreikt). Kann ich ihr das denn jetzt geben, wenn sie es mir abnimmt? Vorhin hat sie es gegessen, aber ist sie damit überfordert, weil sie es nicht kennt. Es tut einem so weh, wenn so kleine Mäuse sich so quälen mit brechen un co.

    Und darf sie zwischendurch auch Bananenbrei bekommen?
    Oder ist das dann zuviel auf einmal mit neuen Sachen?
    :-o
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...