Anmelden für die Sonnenscheinpost für Pluto :)

Dieses Thema im Forum "Wer macht mit?" wurde erstellt von Brini, 19. November 2013.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Ihr Lieben,
    Nadja geht es grad sehr schlecht, die ein oder andere hat es schon gelesen. Wir möchten ihr mit Briefen und Karten etwas Licht ins dunkle grübeln schicken.
    Wer mitmachen möchte bei der Aktion, darf sich per PN an mich wenden. Ich sammle die Briefe und Karten und schicke sie in regelmäßigen Abständen an Nadja weiter.
    Da wir nicht so weit auseinander wohnen, bin ich auch bereit Päckchen weiter zu leiten, wenn dies gewünscht wird. Ich werde bestimmt ein Treffen hinbekommen mit Nadja, in diesem dürfte nur nichts verderbliches sein :zwinker:
    Also, und wer mitmachen möchte macht dies folgendermaßen:


    Ihr nehmt eine Postkarte (Briefpapier), schreibt ihr einige nette, aufmunternde Zeilen, und frankiert diesen mit einer 75cent Marke (Porto in die Schweiz). Dann packt ihr die Karte/ den Brief in einen Umschlag mit meiner Adresse drauf und schickt es los. Ich schreibe dann nur noch Nadjas Adresse drauf und schicke es in regelmäßigen Abständen zu Nadja.
    Alles klar, noch Fragen?!

    Ich freue mich über viele PN´s und hoffe, dass wir Nadja damit etwas mehr Hoffnung schenken dürfen :herz:

    Liebe Grüsse Sabrina
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Anmelden für die Sonnenscheinpost für Pluto :)

    Ich kann nicht editieren, (obwohl es vorher mal ging) Für Briefe bitte Portokosten hier nachschlagen: (Quelle)[h=2]Briefe und Postkarten in die Schweiz schicken[/h]
    • Das Porto für eine Postkarte beträgt in allen Ländern der EU 75 Cent, vorausgesetzt sie ist nicht größer als 23,5 mal 12,5 Zentimeter.1
    • Briefe dagegen müssen Sie abwiegen (lassen). Wiegt der Brief nicht mehr als 20 Gramm, kostet das Porto in die Schweiz lediglich 75 Cent. Für Briefe mit maximal 50 Gramm Gewicht benötigen Sie 1,75 Euro Porto. 2
    • Die Maximalgröße eines Briefes entspricht der einer Postkarte. Einziger Unterschied: Briefe bis 20 Gramm dürfen nur 5 Millimeter dick sein, wogegen Briefe bis 50 Gramm 10 Millimeter dick sein können. 3
    • Das Porto für einen Großbrief beträgt 3,45 Euro, wobei Sie auf die Größe und das Gewicht achten müssen. Der Großbrief wiegt maximal 500 Gramm und die Summe von Länge, Höhe und Breite darf nicht mehr als 90 Zentimeter betragen. Weiterhin darf keine Seite des Großbriefes die Länge von 60 Zentimeter überschreiten. 4
    • Diese Größen gelten ebenso für den Maxibrief bis 1000 Gramm und den bis 2000 Gramm. Das Porto von erstem beträgt 7,00 Euro. Wiegt der Maxibrief mehr als 1000 Gramm steigt das Porto auf 16,90 Euro.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...