@Anke, was erwartet Laura beim Doc?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Frau Anschela, 28. August 2008.

  1. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Laura hat zwei hartnäckige, mittlerweile richtig dicke Warzen am Fuß (seitlich an der Außenseite) die sind ihr auch richtig unangenehm.

    Wir haben jetzt eine Weile versucht, es mit verrucid und Teebaumöl in den Griff zu bekommen. Da das keinen Erfolg brachte, bin ich mit ihr heute zum Doc.

    Der hat nur kurz draufgeschaut und direkt eine Überweisung zum Hautarzt ausgestellt. Ich wollte den Doc nicht direkt fragen, weil Laura daneben saß.

    Mit was müssen wir beim Hautarzt rechnen? Dass er die Warze rausschneidet oder so? :umfall: Ich würde Laura nicht so gerne ganz unvorbereitet dahin schicken.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  2. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    Bei Annika wurden sie vereist. Sie hat gebrüllt wie am Spieß....
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    :winke:

    Bei mir wurde damals, als ich in Laura`s Alter war, in meine Warze unter`m Fuß immer so ne Tinktur reingepiekst....
    War etwas unangenehm :(
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    :umfall:

    Na toll.

    Ich erinnere mich mit Grauen an eine Splitterentfernung im Fuß. Und das war ein Klacks gegen diese Monsterwarzen.

    *grmpf*

    Wenn Anke nichts harmloseres vorweisen kann, dann werde ich mal nach 'nem Heilpraktiker schauen.

    Es ist nicht so, dass Laura total die Probleme hätte. Es ist etwas unangenehm, aber wohl erträglich. Von daher wäre mir sanfteres doch schon lieber.

    Danke für eure Infos.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    Hallo,

    versuchs mal mit Schöllkraut.

    Das wächst eigentlich überall, im Stängel ist so gelber Saft, den kannst du ihr 2 mal täglich auf die Warze tupfen.

    Tut nicht weh und kostet nix.

    LG
     
  6. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    Prima, da guck ich gleich mal, was das ist. Vielleicht wächste es ja sogar bei uns im Garten.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
  8. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @Anke, was erwartet Laura beim Doc?

    Danke dir, kommt mir jetzt nicht bekannt vor. Ich frage mal meine Schwiegermutter, die kennt sich in meinem Garten besser aus, als ich.

    :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...