@ Anke - kleines Hautproblem

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Dagmar, 24. Juni 2003.

  1. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo Anke,

    schön, dass Du Dich hier um unser Hautfragen kümmerst.

    Und zwar habe ich heute nach dem Duschen bei Samuel im Nacken, in der Armbeuge und in den Kniekehlen ganz trockene Haut festgestellt. Im Nacken hatte ich es schon mal im Urlaub festgestellt und zweimal die Weleda-Calendula Creme drauf getan, danach war es wieder weg. Heute habe ich ihn allerdings mit etwas Linola-Fett-Salbe eingeschmiert. Im Urlaub hatte ich das Gefühl, dass es von der Sonnencreme (Ladival) kommt. Was könnte es sonst sein? Muss ich mir Gedanken wegen Neurodermities machen?

    Danke für Deine Antwort!

    Liebe Grüße
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Dagmar,
    Die Haut ist einfach nur trocken, nicht großartig rot und juckt nicht? Dann ist es nicht so schlimm, liegt vielleicht auch am im Sommer häufigeren Duschen oder Baden. Die Stellen sind die typischen, die auch bei Neurodermitis-Kindern meist zuerst befallen sind.
    Damit sich kein lästiges Ekzem entwickelt, würde ich zum Baden ein Badeöl nehmen, das kann man, vorher in den Händen verrieben, auch zum Duschen nehmen. Aber Vorsicht! Die Badewanne/das Duschbecken werden rutschig! Danach dann dünn mit einer Körperlotion eincremen, zumindest an den trockenen Stellen (z.B. Babylotion von Weleda). Im Sommer besser keine zu fettigen Sachen (zumindest wenn es sehr warm ist) auf die Haut bringen, das gibt ein unangenehmes glitschiges Gefühl und einen örtlichen Hitzestau, dadurch fängt die Haut dann häufig an zu jucken. Also besser im Sommer Cremes und Lotionen (Öl in Wasser - mehr Wasser als Fett), im Winter dann Salben (Wasser in Öl - mehr Fett als Wasser und damit auch ein gewisser Kälteschutz).
    Liebe Grüße, berichte doch mal, wie es sich entwickelt, Anke
     
  3. Dagmar

    Dagmar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    BM
    Hallo Anke,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Ja, die stellen sind nur trocken und nicht rot und scheinbar jucken sie auch nicht. Richtig, Samuel duscht/badet jetzt wo es so warm ist schon mal mehr als einmal die Woche. Werde Deinen Rat befolgen und mit Lotion eincremen.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...