@Anke - kannst Du mal bitte gucken

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Silly, 30. Juni 2005.

  1. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anke,

    Sebastian hatte gerade Windpocken. Jonathan bis jetzt noch nicht (1 Woche der Inkubationszeit liegt noch vor ihm).

    Nun hat Jonathan seit zwei, drei Tagen sowas wie "wässrige" Pickel - die nach kurzer Zeit so aussehen:

    sooo, jetzt geht das Bilder hochladen nicht ....

    Aber ich beschreib's mal kurz: das werden richtige Krater, tiefrot umrandet - nach aussen auslaufend und oben auf verkrustet.
    Meinst Du ich sollte damit besser zum Arzt gehen? Eine "richtige" Entzündung scheint das nicht zu sein :-?

    Ist es möglich, daß die Windpocken eine andere Ausdrucksform wählen können? Weil er doch diese virengetiterte Urtikaria hat ?

    LG Silly
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    [​IMG]

    sooo, jetzt hat's funktioniert :jaja:
     
    #2 Silly, 30. Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Silly,

    Bei den kleineren Stellen könnte man ja meinen, daß es Windpocken wären. Hat er die anderen evtl. so aufgekratzt? Das wäre die eine Möglichkeit. Die andere wäre ein bakterieller Infekt der Haut, das kann auch so aussehen (eine Kombination von beidem ist auch möglich).
    Ich würde zum Arzt gehen und einen Abstrich machen lassen. Der kann dann auch etwas verschreiben, was sicher für beides gut wäre, bis das Ergebnis da ist.
    Leider bin ich mir ziemlich sicher, daß zumindest bei der größten Stelle eine kleine Narbe bleiben wird.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Anke,

    Danke für Deine Antwort.

    Er hat noch so eine Stelle am Po (da war ein Mückenstich) und am Ellenbogen (da ist er hingefallen) - die Stelle am Arm ist inzwischen ca. 2 Euro-Stück groß.

    Ob er an denen im Gesicht rumgekratzt hat, kann ich nicht sagen, ich habe ihn nicht kratzen gesehen, was aber nicht heißt, ob er es nicht doch getan hat :-?

    Ich glaube die Idee mit dem Abstrich ist ganz gut - ich versuche mal unseren Arzt zu erreichen

    LG Silly
     
  5. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    um 18:00 Uhr haben wir einen Arzttermin ... die Mama von Jonathans bestem Kumpel meinte übrigens auch, daß das nicht so gut aussieht (sie sieht Jonathan auch täglich).
    Melde mich nachher wieder

    LG Silly
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sooo bin wieder da :)

    Also, zum Glück sind wir heute noch hin :jaja:

    Jonathan hat wohl eine Borkenflechte :( vermutlich durch Strepptokokken verursacht.

    Jetzt heißt es erst mal schmieren, schmieren, schmieren - daheimbleiben und abwarten. Vielleicht kommen wir um eine innere Antibiotikabehandlung rum.
    Bis Montag müssen die Stellen viel besser aussehen, sonst müssen wir wieder zum Doc.

    LG und nochmals Danke Anke
    Silly
     
  7. oh mist, silly. sieht ja echt böse aus.
    bloß gut, dass du beim arzt warst. hoffentlich kriegt ihr das schnell in den griff.
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Ja, Silly, genau daran hatte ich auch gedacht. Hygiene ist eine der wichtigsten Behandlungsmaßnahmen - es ist sonst sehr ansteckend. Ansonsten drück ich die Daumen, daß es übers Wochenende besser wird. Eigentlich sollte es nach spätestens 48 Stunden ein deutlich besseres Bild geben.

    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...