@ Anke - Hände jucken - Stress?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Onna, 14. Januar 2011.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Liebe Anke,

    meine Hände jucken seit ein paar Wochen schubweise. Also nicht den ganzen Tag... aber immer mal wieder (abends am meißten) und dann sehr heftig. :(
    Ich habe aber weder Ausschlag noch sonst irgendwas "sichtbares".

    Momentan stehe ich extrem unter psychischem Stress und extremem Schlafmangel. Kann das ein Stress-Symtom sein? Und was kann ich dagegen machen? Hast du zufällig eine Idee, was das sein könnte?

    Mich macht das wahnsinnig. :umfall:
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @ Anke - Hände jucken - Stress?

    Onna, das kann ein Streß-Symptom sein. Genauso gut kommen aber diverse andere Sachen als mögliche Ursachen in Frage - Nesselsucht (dann oft, aber nicht immer mit einer mehr oder weniger starken Schwellung verbunden), Halswirbelsäulen-Probleme, Schilddrüsenerkrankungen etc.
    Deswegen würde ich, wenn es nicht besser wird, doch mal zum Hausarzt damit gehen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: @ Anke - Hände jucken - Stress?

    Kleiner Zusatz von mir: Kommt es eher bei Kälte oder Kühle vor als bei "Wärme"? Ich hatte das auch mal ziemlich stark, und dann kam raus, daß es eine Kälte-Allergie war :umfall: . Kalt war dabei relativ - es konnten auch 15 Grad herrschen, aber bei Regenwetter, sprich: wenn die Hände Regen abbekamen, entstand der Juckreiz ebenfalls.

    Gute Besserung :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...