Angst vorm fliegen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Yanniks Mama, 19. April 2006.

  1. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    Hallo :schnuller

    Ich würde so gerne meinem Mann den Wunsch erfüllen und mit ihm in ein Flugzeug steigen.
    Ich hab keine Angst vorm fliegen, sondern vor dem* eingesperrtsein* wenn ihr wißt was ich meine.
    Noch vor einigen Jahren bin ich jeden Sommer in den Urlaub geflogen, aber nun krieg ih Panik wenn ich nur dran denke.
    Kennt das jemand?
    Grüßle von Gabi
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Angst vorm fliegen

    Kennen tu ich das so nicht direkt, aber schon das ich Panik bekomme wenn ich die Situation nicht unter kontrolle habe. Für mich ist zb. eine Waschanlage Horror. Denn wenn ich da im Auto mitsitze, kann ich ja während des Waschens nicht einfach aussteigen...

    Und ich denk, das ist ja das gleiche wie beim Fliegen...was ich dir evtl. empfehlen kann sind Rescue Tropfen die haben mir immer sehr gut bei Ängsten geholfen :jaja:

    lg Alina
     
  3. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Angst vorm fliegen

    Also mein Mann bekämpft seine Flugangst immer mit Weißbier vorm Einsteigen.

    Mein Frauenarzt hat mir mal Beruhigungstabletten empfohlen, die nimmt er auch immer. Auch wenn er auf eine Beerdigung muss, die ihn emotional aufwühlt.

    Glaubst du das wär was für dich?

    viele grüße
     
  4. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Angst vorm fliegen

    Das kenne ich... irgendwo festzusitzen, vielleicht noch beengt, ist für mich der horror. ich kann unter kein bett kriechen, kein kleiner fahrstuhl, selbst bahn fahre ich ungern etc., ich habe angst, dort nicht mehr rauszukommen. sehr schlimm finde ich, wenn mir etwas direkt auf das gesicht gelegt wird, habe dabei immer panik, zu ersticken. keine ahnung, woher das kommt, das hatte ich schon als kind, aber weniger schlimm.

    was man dabei machen kann? ich versuche immer, mich abzulenken, mit einem guten buch in der bahn oder guter musik z.B. ich "vergesse" so einfach meine angst.

    :bussi:
    Doreen
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...