Angst vorm Baden

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sanni, 18. Mai 2004.

  1. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Ich hoffe, es kann mir irgendwer einen Tipp geben. :-? Jannik hat neuerdings Angst vorm Baden/ Wasser. Er ist ja vor gut zwei Wochen operiert worden, da durften wir ihn eine Woche nicht baden. Als ich ihn dann in die Wanne stecken wollte, ist er leicht ausgerutscht, ich konnte ihn aber noch festhalten, nix passiert. Aber er hat so geweint, also bin ich mit in die Wanne, das hat ihn beruhigt. Das nächste Mal, als ich ihn baden wollte, mußte ich wieder mit rein, sonst hätte ich ihn gleich wieder rausholen können. Und so wie ich anstalten machte, aus der Wanne zu gehen, hat er geweint. :-? Sonntag wollte ich ihn in die Duschwanne setzen, da er voller Sand war, er hat schon geweint, als er mit den Füßen das Wasser berühert hat. Ich habe ihn nachher auf dem Arm gehabt, und mein Mann hat ihm die Haare abgeduscht, selbst dabei gab es Geheule, genau wie vorhin, als ich ihn die Füße waschen mußte. :heul: Ich weiß nicht, was ich noch mit ihm machen soll!
    LG Sandra
     
  2. Hallo Sandra,

    so richtig einen Tip geben kann ich Dir leider auch nicht. Nur sagen, daß Du damit nicht alleine bist.

    Meine bislang badewütige Maus hat auch eine Phase gehabt, in der bloß der Anblick der Wanne gereicht hat, um in Tränen auszubrechen 8O . Warum, wieso, weshalb :???: - keine Ahnung. So plötzlich wie die Angst kam, war sie nach ein paar Tagen wieder verschwunden :eek: .
    Wie ich sie im Sommer allerdings abduschen soll (um den halben Strand wieder abzuspülen) weiß ich auch noch nicht. Duschen und Haare waschen findet sie nach wie vor schrecklich :-? .

    Vielleicht kannst Du ja ein neues Badewannentier oder Spielzeug in die Wanne geben, als Trösterli und Mutmacher.

    Ansonsten: es gibt doch nichts entspannenderes, als zusammen mit einem quirligen und spritzenden Kleinkind zu baden... :cool: :-D .


    LG, Biggi
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Jo, ich find das auch ganz riesig, mit Marlene in der handbreit mit Wasser gefüllten Duschwanne zu sitzen! :) ...und selbst das läßt sie sich nur widerwillig gefallen. :(
    Ich weiß auch nicht, wie das kommt. Im Meer, im Schwimmbad und so hat sie immer voll Spaß im Wasser...bloß hier zuHause findet sie Wasser irgendwie doof.

    Wenn's jetzt wärmer wird, will ich mal ein Mini-Planschbecken mit warmem Wasser auf den Balkon stellen...vielleicht wird sie dann ja neugierig?
    Und dann hab ich mir überlegt, mal diese Seifenkreide zu kaufen und die Marlene dann (anfangs noch angezogen) in der Dusche zum Spielen zu geben. Wenn sie dann Spaß daran gefunden hab, werd ich sie Mal für Mal immer mehr entkleiden, bis dann irgendwann mal Wasser in der Duschwanne ist :-D
     
  4. Hallo Sanny,
    Maya hatte das auch mal eine Zeit lang, keine Ahnung warum!
    Ich bin dann die nächsten Male einfach mit in die Wanne damit sie die angst davor verliert, jetzt geht sie wieder alleine und mit vollem vergnügen baden :)
    VG Annika
     
  5. Sanni

    Sanni Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Danke Euch für die Antworten! Beruhigt mich ja, das es nicht nur mir so geht. :jaja:
    Ich habe ja kein Problem damit, mit in die Wanne zu gehen, nur ist Svea dann auch immer mit drin, und die Beiden schlagen sich dann, wer bei Mama sitzen darf :-? :heul:
    Ich denke auch, das es sich von selbst wieder gibt, ich werde auch nicht versuchen, ihn mit Gewalt zu baden, dann wird es wahrscheinlich nur schlimmer, wenn ihn der Sand stört, wird es schon ins Wasser gehen.
    LG sandra
     
  6. Liebe Sanny,
    Ich wünsche euch viel erfolg beim nächsten Badegang! irgendwann hat er bestimmt keine Angst mehr :-D

    LG annika
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...