Angst von kleinern/jüngeren Kindern??

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von würmchen, 2. April 2004.

  1. Hallo,
    ich wollt mal Eure Meinung hören. Ich habe bei David jetzt das öftern erlebt das wenn ihm kleine jüngere Kinder zu nah kommen, ihn anfassen oder an den Ärmeln ziehen, das er gleich anfängt zu heulen. Er beruhig sich zwar gleich wieder aber kommt das Kind erneut geht das oft von vorn so. Jetzt war ich letzten bei unseren Krabbeltreff, wo auch ein jüngeres Mädchen ist das sich oft versucht an einen hochzuziehen usw. Hier das gleiche Beispiel nur das ich verfrüht nach Hause musste, weil er bei jeder kleinigkeit was das Mädchen machte anfing zu heulen.Ok an den Morgen war er wohl auch ziehmlich, müde aber es war trotzdem extrem.
    Ich frage mich nur :Hat er Angst vor den kleineren? Aber warum?
    Habt Ihr Erfahrungen damit??
    Tschüß
    Conny
     
  2. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    hallo...

    bei lilly ist es ähnlich. sie mag auch gleichaltrige, oder etwas kleinere kinder nicht so gerne. und sagt das aber auch deutlich :-D .
    sie spielt(oder versucht es) lieber mit kindern, die älter als sie sind :jaja: . oder noch babys, die wirklich noch ganz klein sind. so bis ein halbes, dreiviertel jahr. die bemuttert sie zur zeit. :)
    ich weiß aber auch nicht an was das liegt :???: .

    lg, :)
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Luca ist es ähnlich, er bevorzugt ältere Kinder, von denen ist er regelrecht begeistert. Die gleich großen / jungen toleriert er - aber nur solange, wie sie ihm nicht zu nahe kommen! Wehe, einer versucht ihn fest zu halten, oder ih gar zu umarmen, dann kriegt mein Held einen hysterischen Anfall. Solange aber genug Abstand ist, klappt alles ganz herrlich: er gibt Spielsachen her, streitet nicht, wenn ihm wer was weg nimmt (außer wenn es sich um einen Ball handelt :) )
    Ich mags übrigens auch nicht immer, wenn mir die Leute zu päb kommen :-D
     
  4. Hallo!

    Ich glaube, das ist ganz normal. Pascal mag auch keine jüngeren Kinder. Sie interessieren ihn eigentlich gar nicht. Mit gleichaltrigen kommts bald zu Streitereien. Nur mit größeren Kindern kommt er tadellos zurecht und ist ganz begeistert. Er ist z.B. ganz verliebt in meine Kleine Cousine (7).
    Vielleicht kommt das daher, daß größere Kinder mehr auf ihn eingehen, ihm das Spielzeug nicht mehr entreißen und mehr Rücksicht nehmen.

    LG

    Andrea
     
  5. Ja, da bin ich ja beruhigt das es bei anderen ähnlich ist. Danke!
    Tschüß
    Conny
     
  6. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ist bei meinem David auch so. :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...