An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 23. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    geklärt

    Hallo zusammen,

    wir haben gerade einen Wasserrohrbruch im Haus. Leider aber in einer Wohnung, die nicht vermietet ist und leer steht. Unser Vermieter ist aber nicht zu erreichen.
    Was können wir tun??
    Kann man einen Notdienst anrufen ohne das ich vorbezahlen muß?

    Danke schonmal

    LG
     
    #1 Nats, 23. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2006
  2. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    hallo,

    ich kenne euren vermieter nicht,
    aber wir wären ganz bestimmt seeeehr dankbar, wenn aufmerksame
    mieter in so einem fall schnell und selbständig reagieren!

    ruf den notdienst und gib rechnungsanschrift des vermieters an!

    gruss
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    Und das geht ohne Probleme? Ich hab Angst nachher selbst zahlen zu müssen, aber das Geld haben wir nicht. Vor allen Dingen muß die Tür zur Wohnung aufgebrochen werden....:heilisch:

    LG
     
  4. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    Laufen lassen kann man das Wasser ja auch nicht.
    Wenn man überlegt, was sich da gerade für ein Schaden anbahnen kann, ist die Notdienstrechnung das geringste Übel für den Vermieter.
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    Also das Wasser wurde eben für das ganze Haus abgestellt. Jetzt ist es kurz auf, damit wir die Wannen vollaufen lassen können. Der Hausmeister weigert sich den Notdienst anzurufen. Er meint es gäbe Ärger mit dem Vermieter.

    Meine Badewanne ist jetzt voll und das 5 Liter Gerät in der Küche auch.
    Heute kommen wir klar...Ich hoffe, das es jetzt so schnell wie möglich behoben wird. Sollte sich morgen früh nichts tun, dann ruf ich den Sanitärfritzen selbst an.

    @ Steffi

    Deine Signatur:umfall: Da wird man ja blind von:heilisch:

    LG
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    Muss sein, sonst fall ich hier nicht auf:dancers:
    und die Figuren finde ich ja klasse:)
     
  7. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend


    Nicht??:heilisch:
     
  8. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    AW: An die Vermieter : Wasserrohrbruch! Dringend

    :???:

    also unser hausmeister bekäme ordentlich
    ärger, wenn er den notdienst NICHT anrufen würde....

    dazu ist er doch da, in eben solch einem fall schnell zu reagieren.

    naja, wasser abstellen ist sicher schonmal nicht verkehrt ;-)

    gruss :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...