An die Mirenaträgerinnen...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von NicSam, 2. März 2005.

  1. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi!
    Ich suche mal gerade wieder nach Erfahrungen (haha, deswegen auch Erfahrungsaustausch!)
    Naja, auf jeden Fall hab ich die Mirena seit Juli 04, auch alles ok so weit. Jetzt habe ich neulich noch mal 4 wochen Schmierblutungen gehabt, auch ok laut FA, und jetzt seit gut einer Woche richtig viel schleimiger Ausfluss (klingt ekelig, ich weiss...) so habe ich das bis jetzt immer nur in der Schwangerschaft gehabt, und mein FA sagte damals, dass das an der guten Durchblutung während der SS liegt. Hat es von euch auch jemand unter der Mirena gehabt? bleibt das jetzt die nächsten 4,5 Jahre so??? ich hab ein bisschen gegoogelt, aber bei all den Seiten über die Hormonspirale gab es nur eine einzige, die vermehrten ausfluss als NW hatte.
    Naja, würde mich nur mal interessieren, ob es anderen auch so geht.
    Verzeiht mein dummes Gefrage... ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole
     
  2. AW: An die Mirenaträgerinnen...

    Hi Nicole,


    ich habe die Mirena seit November 2002, ca. 4 Monate nach Magnus´ Geburt. Schmierblutungen, Zwicken hier und Zwacken da, auch mal leichte Krämpfe (ä. wie Nachwehen - autsch) hatte ich, bis ich Magnus im Juli 2003 komplett abgestillt habe.

    Stillst du noch? Schon eine Stillmahlzeit am Tag reichte bei mir aus für o.g. Beschwerden.

    Drück dir die Daumen, dass es bald vorbei ist!

    LG Nele
     
  3. AW: An die Mirenaträgerinnen...

    also die gelegentlichen schmierblutungen hab ich auch. hab die spirale seit februar 04. schleimigen Ausfluss hatte ich im sommer mal ne weile, aber seitdem eigentlich nicht wieder. mein problem ist eher, dass ich der spirale die schuld daran gebe, dass ich seit ich das ding hatte beim Sex keinen Orgasmus mehr bekomme. Das nervt mich so richtig, aber das Ding war halt auch ganz schön teuer. Also versuchen wir weiterhin, es trotz Spirale wieder zum Laufen zu bringen.
     
  4. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Mirenaträgerinnen...

    Die Schmierblutungen sind ja ok (wenn auch nervig), aber sie sind ja auch vorbei. Mich hat nur der Schleim gestört, den habe ich bis jetzt immer nur in der Schwangerschaft gehabt (schwanger bin ich aber nicht...) Naja, dann werde ich jetzt einfach abwarten, und hoffe dass es wieder von alleine aufhört.
    Danke für eure Erfahrungen :)
    Nicole
     
  5. AW: An die Mirenaträgerinnen...

    Hallo Nicole,

    ich habe sie seit September 04 und ich hatte nach den anfänglichen Blutungen jetzt zweimal sowas wie meine Tage, d.h. leichtere Blutungen über 3-4 Tage.
    Schleim kommt bei mir auch ab und an, aber unregelmässig und unvorhersehbar, das ist das Dumme daran. Ich bilde mir ein, das es mit körperlicher Aktivität zusamemnhängt, d.h. wenn ich spazierengehe oder tobe oder Schnee schippe oder Gymnastik mache, dann ist es halt öfter mal.

    So 100% zufrieden bin ich nicht....einmal habe ich auch schon Schwangerschaftsanzeichen gespürt :) weiss gar nicht mehr was das war ???

    lg makay
     
  6. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: An die Mirenaträgerinnen...

    Hallo, hab sie seit Spätsommer 02 und hatte auch ewig Schmierblutungen. Mittlerweile immer mal zwischendurch einen Tag oder auch zwei, etwas nervig, da nicht vorhersehbar.

    Vermehrten Ausfluß - naja, ich hatte sowieso schon immer ziemlich viel. Manchmal trage ich einen (kleinen) Tampon, wenns gar zu schlimm wird... Ob das jetzt an der Mirena liegt, kann ich nicht sagen. Könnte es mir aber vorstellen...

    Ich hoffe mal, daß die nächsten Kosten nicht ich habe, sondern mein Mann (Sterilisation). Ich bins langsam leid:bissig:
     
  7. NicSam

    NicSam Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Mirenaträgerinnen...

    @makay: deine Theorie mit der körperlichen Aktivität könnte passen - aber andererseits, wann ist man als Mutter mal nicht aktiv??? :)
    @Conny: einen Tampon mag ich nicht so gerne nehmen, dafür reicht es dann doch nicht. Dafür nehme ich halt Slipeinlagen, aber besonders toll finde ich das nicht, wenn es dann auf einmal zu einem spontanen Liebesvergnügen kommt, so eine Unterhose mit Slipeinlage ist eher abtörnend finde ich...
    Naja, werde mich damit abfinden und nachdem ich festgestellt habe, dass ich scheinbar nicht die einzige bin, geht es mir dank euch schon viiiiiiiiel besser :)

    Viele Grüße
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...