An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Schlumpfinchen, 11. Mai 2009.

  1. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    Huhu!

    So langsam werd ich hier dann auch mal nervös; nur noch 17 Tage :umfall:
    Wie schnell die Zeit doch vergeht....
    Hab da mal eine Frage an die Mehrfach-Mamas hier. Hab grad den Fred zur Sturzgeburt gelesen ;)
    Kann man generell oder zumindest mehrheitlich sagen, dass der Geburtsverlauf von Kind zu Kind schneller wird? Hatte bei Luca 8, bei Mika 6 Stunden von Anfang bis Ende; und da es ja diesmal eine Hausgeburt wird, interessiert mich das doch schonmal. Also erzählt doch mal!

    LG Tina
     
  2. AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    *gg* so eine in der Art wollte ich auch eröffnen. Zumindest auch eine speziell zur dritten Geburt :)
     
  3. Nele

    Nele Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    1.717
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Noch nicht wieder richtig hier...
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    Kann zwar nicht selbst mitreden, aber meine Freundin

    hat beim 3. Kind genauso lange gebraucht wie für das 2.- nämlich 12std

    Hatte Sie sich auch anders vorgestellt!!:ochne:

    Denke mal, es ist von Frau zu Frau verschieden!!:winke:

    Wünsche Dir eine enspannte und schöne Geburt!!

    Alles Gute
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    1. Kind 14,5 Stunden
    2. Kind 1,5 Stunden
    3. Kind 2,5 Stunden

    Hebi und Doc waren sich einig, dass es da keine "Regel" gibt......

    :nix:
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    Mein drittes dauerte am längsten - nämlich gute 4 Stunden gegen 2 bzw. 1,5... aber das lag sicher daran, daß ich da ne PDA hatte und keinen Grund zur Eile... :zahn:

    Salat
     
  6. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    Meines Wissens steigt das Risiko einer schnellen Geburt mit der Anzahl der schon geborenen Kinder, was aber nicht bedeutet, dass spätere Kinder grundsätzlich schneller sind.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    Michelle war als drittes Kind länger auf dem Weg als die Mittlere aber bei weitem nicht so lange wie das erste. Kind 1 >35 Stunden, Kind 2 = 6 Stunden, Kind 3 muss ich schätzen mangels Uhrzeit der ersten Wehen, komme aber auf etwa 8 bis 10 Stunden. Die Hebi meinte nur "Die dritten lassen sich bitten."
     
  8. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: An die Mehrfachmamas! Geburtslänge beim 3. Baby

    ich denke es ist von Kind zu Kind unterschiedlich,
    bei uns war die dritte Geburt leider nicht besondest toll, es hat gedauert und ich war irgendwie genervt, aber dafür hatten wir dann ein sehr ruhiges Baby, das so gut wie jede Nacht durchgeschlafen hat :)
    Ich wünsche dir eine schöne und schnelle Geburt (wobei es auch nicht unbedingt so schnell gehn soll wie bei mir jetzt, weil eine Sturzgeburt auch nicht jederfrau Ding ist;) )
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...