An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sandra, 24. August 2006.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin gerade ein Projekt am Vorbereiten für die Kita. Das soll an an einem Samstag sein in der Zeit etwa von 09.00 bis 14.00 Uhr.

    Dieses Projekt soll einen kreativen Schwerpunkt haben.

    Jetzt habe ich mir überlegt, dass wir evtl. etwas mit Trauben, Blättern oder Kürbissen machen könnten. Aber so ne richtig zündende Idee habe ich leider noch nicht.

    Die Kinder sollen Ihr Werke dann auch mit nachhause nehmen können und Freude daran haben, was sie gewerkelt haben.

    Fällt Euch ganz spontan etwas dazu ein, was man aus so einem Projekttag machen kann.

    Lieben Gruß

    Sandra (die heute einen leeren Kopf hat)
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Laubsägen von Herbst-Motiven? Da bräuchtest du aber viele Betreuungspersonen.

    Drachen bauen mit anschliessendem steigenlassen und Herbst-Picknick?

    Das ist ja ein ziemlich langer Zeitraum, mir fallen sonst irgendwie nur so "kleine" Sachen ein. Kastanienmännchen bauen oder so (die Kastanien könnte man natürlich auf dem Rückweg vom Drachensteigen einsammeln, dann könnte man die als Abschluss bauen.
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Hallo Sandra,

    im Herbst bietet sich ja wirklich das Thema "Herbst" an :)

    Ihr könntet:
    - ein herbstliches Frühstück machen mit z.B. Äpfeln, Trauben, Cornflakes (sind ja aus Getreide ;-), Vollkornbrot etc.
    - Kastanien sammeln
    - die Kastanien dann zu Figuren (Petra :winke: ), Ketten etc. verbasteln
    - Herbstlieder und -gedichte (schau mal hier http://www.kinderreimeseite.de ) singen bzw. aufsagen

    Alternativ könntet Ihr auch einen Drachen basteln, das finde ich aber aufwändiger.

    :winke:
     
  4. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Hallo -

    mir fällt dazu spontan ein "Kartoffeldruck" - das hab ich im Kindergarten immer gerne gemacht!

    Eigene Stempel aus Kartoffeln schnitzen und damit Papier oder auch Stoff nach Lust und Laune "bestempeln"

    LG :winke:
     
  5. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Wie wärs mit einem Herbst-Bild.

    Außer Pappe Schere Kleber, braucht ihr dann vorher nur in Wald und Wiese Blätter usw. sammeln und aufkleben. Außen dann einen Rahmen gemalt
    und in die Mitte dann ein 3 Bild aus Eicheln und Kastanien usw geklebt.
     
  6. ilselottikulle

    ilselottikulle Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Eicheln und Kastanien sammeln und in die Försterei zur Wildfütterung geben? Vielleicht bei der Gelegenheit gleich noch Fährten lesen und Bäume bestimmen? Oder muss es direkt im Kindergarten stattfinden?

    (Achso, ich lese gerade, es soll nen kreativen Schwerpunkt haben. Sorry.)
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Das sind schon mal richtig schöne Ideen dabei. Am besten gefällt mit bisher das Herbstfrühstück mit Drachenbauen und anschließendem Fliegenlassen. Denke, das ließe sich auch realisieren und die Kinder könnten ihr Gebautes mit heim nehmen.

    Sonst noch jemand Ideen? Vielleicht etwas zu Kürbissen?
     
  8. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die kreativen Köpfe: Oktoberprojekt im Kiga

    Ich denke auch, dass das mit dem rausgehen unabdingbar ist. Die Kleinen drehen am Rad, wenn sie von morgens bis mittags "basteln" sollen.

    Denk nur an unmissverständliche Hinweise, dass ALLE Kinder wetterfeste Kleidung dabei haben sollen :!:

    Und wenn du das Frühstück wählst, dann denk daran, dass die meisten Kinder schon vor 9 Uhr daheim gefrühstückt haben werden. Und wenn das ganze bis 14 Uhr gehen soll, dann müsstest du noch zusätzlich was für mittags überlegen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...