Alternative zu Aptamil 2 @ Ute

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Silke, 5. Oktober 2004.

  1. Hallo Ute,
    ich habe vor ca. 2 Monaten schon einmal wegen Henriks Stuhlgang angefragt. Wir haben folgendes kleines Problem:
    Henrik hat ca. 3-5 mal täglich Stuhlgang, der relativ weich ist, aber meistens nicht als Durchfall zu bezeichnen.
    Es geht ihm ansonsten gut, er ist eher propper als schlank, aber ich finde es trotzdem ungut, da es sich teilweise eben verschlimmert in Zusammenhang mit dem Essen.
    Angefangen hat es meiner Meinung nach mit dem Füttern von Aptamil 2 morgens und abends. Vorher wurde er gestillt und hatte da oft am Schluß eher zu festen Stuhl, vor allem nach Karotte etc..
    Jetzt ist das nie der Fall und oft geht der weiche Stuhl aus der Windel raus.
    Außer Aptamil isst Henrik ungefähr gemäß Deinem Speiseplan. Leider liebt er auch Obst, was natürlich eher auch zu Durchfall führt. Aber das alleine ist es nicht, habe ich ausprobiert.
    Ich würde jetzt gerne mal eine andere Milchnahrung ausprobieren, weil Du letztes Mal meintest, es könnte an den prebiotischen Zusätzen liegen. Was kommt denn da in Frage?
    Entschuldige die wirre Beschreibung.
    Silke
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Silke,

    ich konnte folgen :-D

    Stell ihn um auf Milumil 2, das hat nur die halbe prebiotische Ballaststoffmenge. Und der Stuhl wird besser (bekamen meine Jungs auch beide nach dem abstillen)

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...