Alles Nebenwirkungen?

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Melanie, 14. Oktober 2002.

  1. Hallo,

    Janina bekommt nach langer Zeit endlich ihre zwei Zähne oben und den dritten unten (drei auf einmal).

    Jetzt hatte sie ein wenig Schnupfen (ich denke, beim Zahnen ist das Immunsystem nicht so toll), der jetzt aber wieder weg ist.

    Die typischen Nebenwirkungen, Sabbern, trockene Backen hat sie auch.

    Nur leider hat sie ein bißchen dünnen Stuhl, was zur Folge hat, dass sie einen wunden Po hat (wir lassen sie jetzt oft nackelig laufen, hilft ihr am Besten).

    Sie isst normal, habe ihr aber zur Vorsicht Flasche morgens mit Heilnahrung und abends Brei aus Heilnahrungen gemacht.

    Ist das auch eine Nebenwirkung vom Zahnen, das sie jetzt ein bißchen dünnen Stuhl hat (sie hat nichts Neues oder anderes gegessen)? Ansonsten ist sie super gut drauf, seit die Zähne durchs Zahnfleisch sind.

    Melanie
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Melanie,

    ja, das kann auch vom Zahnen kommen. Mein Großer hatte damals ständig dünnen Stuhlgang und einen roten Po bis das Blut quoll :-( trotz ständig wickeln, Po lüften und fönen, es war grauslig.

    Du kannst die Heilnahrung geben - kein Problem. Damit wird der dünne Stuhl, der ja eigentlich kein Durchfall ist, ausgeglichen und damit auch die Haut etwas geschont.

    Ich wünsche euch

    gute Besserung

    :ute: Ute
     
  3. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi...

    meiner hat auch viel dünneren Stuhlgang meine Oma sagt dazu sie sch... sich die Zähne nur so raus ;-)
     
  4. Danke, und ich wollte schon zum Kia, dabei ist es wirklich nicht so schlimm wie Durchfall.

    Die Erkältung ist dank Dampfschüsseln im Schlafzimmer und Majoransalbe (Butter) recht schnell weg gegangen und war wieder mal nicht so schlimm. Der dünne Stuhl ist auch vergessen, sie ißt wieder normal und das ganz schön viel.

    Palliativ hatte ich schon als Vorsorge in der Schwangerschaft nach Anraten meiner Hebamme besorgt, einfach toll. Und Janina genießt ihren wunden Po ja schon fast, denn dann darf sie stundenlang nackelig rumlaufen (wir haben überall Laminat, praktisch zum wegwischen).

    Und die Zähne sind auch da, zwar erst zwei (ich hoffe, der dritte kommt auch noch, denn sonst sieht es doch recht witzig aus, unten drei und oben nur einen).

    Janina steckt die Zähne immer sehr gut weg, haben kaum Probleme damit zum Glück.

    Wenn es "nur" diese Nebenwirkungen sind, können auch die Backenzähne so kommen :)

    Alles Liebe
    Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...