allergischer Ausschlag auf Nurofen-Saft

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mama-Huhn, 11. November 2005.

  1. Liebe Anke,

    Daniela ist krank (Ohrenentzündung, Halsentzündung und das unvermeidliche Asthma dazu). Zum Fiebersenken bekam sie vorgestern nach und gestern insgesamt 3x 5 ml Nurofen. Einen Ausschlag am ganzen Körper hielt ich für ein Virus-Exanthem. Die KiÄ gestern nachmittag diagnostizierte aber einen allergischen Ausschlag, der nur vom Nurofen-Saft kommen kann. Sie bekam Cortison als Zäpfchen und ich gebe zum Fiebersenken wieder Benuron-Zäpfchen. Heute ist der Ausschlag bereits wesentlich besser.

    Ich frage mich jetzt natürlich, welcher Inhaltsstoff vom Nurofen das ausgelöst hat, er kann ja in anderen Sachen auch drin sein. Kann dieser Wirkstoff Ibuprofen solche Reaktionen auslösen?

    Danke fürs Zulesen
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Edith, Ibuprofen kann ein solches allergisches Exanthem auslösen. Es können allerdings auch Aromastoffe sein - auf sowas reagiert Daniela doch auch, oder? Teilweise entstehen Exantheme aber auch, wenn ein bestimmtes Virus mit einem bestimmten Stoff zusammenwirkt - letzten Endes müßte das wieder ein Test klären.
    Ihr bleibt aber auch von nichts verschont... Gute Besserung weiterhin für die Kleine, liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. allergische reaktion auf fiebersaft

    ,
  2. nuroven ausschlag

    ,
  3. ausschlag von ibuflam kindersaft

    ,
  4. Ausschlag von nurofen Saft ,
  5. kind nach ibuprofen saft ausschlag,
  6. allergische reaktion nurofen saft,
  7. Ausschlag ibusaft,
  8. ibusaft ausschlag
Die Seite wird geladen...