Allergieprophylaxe bzgl. Lactose futsch?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lulu, 3. Juni 2004.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Ute!

    Linnea hat von uns Globuli in Wasser aufgeloest bekommen. Ist jetzt die Allergieprophylaxe bzgl. Kuhmilch futsch? In MuMi sind ja auch Spuren von Eiweissen und Zuckern drin :???:.

    Lulu
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    :-D keine Sorge liebe Lulu

    Lactose lieferst du in Massen mit der guten Mumi ....... und Milcheiweißkörperchen bekommt sie über die Mumi ebenfalls frei Haus geliefert. Du kannst ihr unbesorgt nötige Globulis geben.

    Nur Kinder mit einer nachgewiesenen Kuhmilcheiweißallergie oder Lactoseintoleranz sollten keine Globulis bekommen (es sei denn der Doc sagt was anderes).

    :winke: Ute
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Prima! Ich wußte nicht, ob ich eine andere Lactose braue als die Kuh. :-D
    Lulu
     
  4. :p Fühlst du dich als Milchkuh? :-D

    Tati
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...