Allergie?BAuchweh?Wachstumsschub?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von bianka, 21. Januar 2003.

  1. Hallo Petra und alle anderen Mamis,

    mensch, da dachte ich mein Kleiner hätte das schlimmste hinter sich und jetzt das! Also Kurzfassung:
    die ersten 4 Monate Spezialnahrung (aus der Apotheke)
    ständiges Schreien und Weinen bis zur Essensverweigerung :heul:
    Krankenhaus ambulant und 3 Tage stationär
    Fast jeden Tag beim Kinderarzt :o
    Zum Heilpraktiker und .....

    Nun zum Schluß nach 7 Monate sind vergangen wurde es alles besser, er lachte fast nur noch, als würde er neu geboren sein! Ab da hatte ich ein Kind, was so gut wie NIE geweint hat und auch so sowas von unkompliziert war, einfach super :-D !

    Nun seid einiger Zeit ca. 1 Woche ißt er wieder ganz wenig und verweigert seine Milch. Er bekommt so Heulanfälle, windet sich auf seinem Stuhl, als würd ihm was weh tun! Er hatte bis vor diesem Zeitpunkt gar keine Probleme mehr, bis auf Hautausschlag im Gesicht. Der verschwand mit der Milch zusammen, von heut auf morgen.

    Er ißt am liebsten Quark und Joghurt, da aber kein Ausschlag auftritt, denke ich nicht das er diese Produkte nicht verträgt. Das ist Momentan auch das Einzíge, was erüberhaupt ißt.

    Ansonsten weint er die meiste Zeit und klammert sich total an mich. Was ich noch auffällig finde ist, daß er immer müde ist. Wenn ich ihn lassen würde, würde er mittags von 13.00-17.00 schlafen.....selbst dann ist er spätestens um 18.30 wieder so müde. :???:

    Ist jetzt länger geworden als ich dachte....hast Duvielleicht einen Rat?

    Liebe Grüße Bianka
     
  2. Hmm?

    Ich überlege ja auch zur Zeit ob mein Sohn eine Allergie hat, aber sagmal ist ein 7. Monate altes Kind nicht etwas klein für Quark und Joghurt?

    Wenn er kurz vor dem Krabbeln steht, dann ist er sehr anhänglich, es macht ihm angst, daher könnte so ein Entwicklungsschub schon anstehen.
    Wenn er so müde ist, müsste einmal der Eisenwert bestimmt werden.
     
  3. Hallo Anna,

    mein Sohn ist keine 7 Monate, da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt....er war bis zum 7 Monat ein "Schreihals" nur tragen war angesagt. Er wird jetzt 1Jahr alt. Habe noch eine 2,5 Jahre alte Tochter und wenn die vor seiner Nase Joghurt ißt...naja is auch egal...

    Komischerweise is heute alles wie weggepustet!TOI Toi TOi!

    Liebe Grüße Bianka
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    LIebe Bianka,

    das könnte ein Hinweis auf eine Unverträglichkeit oder Allergie sein - zumal der Hautausschlag besser wurde.

    Auch Schläfrigkeit kann durchaus ein Symptom sein welches bedenkenswert ist. Lass ihn ruhig untersuchen! Manchmal sind Kinder in Wachstumsschüben sehr schläfrig - dann vergeht es nach wenigen Tagen wieder.
    ´
    Schau dir mal diese Seiten an
    www.babyernaehrung.de/milchfreie_kost.htm und
    www.babyernaehrung.de/unvertraeglichkeit.htm nach.

    Liebe Grüße
    Ute :ute:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hautausschlag bei wachstumsschub

    ,
  2. hautausschlag durch wachstumsschub

Die Seite wird geladen...