Alle 3 Kinder ein Schlafzimmer?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Bimbo, 9. August 2004.

?

Schlafen Eure Kinder alle in einem Zimmer?

  1. ja, es klappt gut

    4 Stimme(n)
    100,0%
  2. wir haben es versucht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. die Kinder wollten irgendwann nicht mehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. nein, wollen wir nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hallo!

    Meine Tochter äußerte vor ein paar Tagen den Wunsch, dass sie bei ihren beiden Brüdern mit im Zimmer schlafen möchte. Mara will nicht mehr allein im Zimmer schlafen, denn Tim und Ole schlafen zusammen und Mama und Papa ebenfalls - ein schlagendes Argument. Wir haben die Betten nun umgestellt und ein reines Schlafzimmer und ein Spielzimmer eingeräumt - sie schläft nun die 3. Nacht mit ihren beiden Brüdern zusammen.
    Hat bei Euch jeder sein Zimmer oder schlafen bei Euch alle in einem Zimmer? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

    Lieben Gruß Monika
     
  2. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Jetzt klappt es sehr gut.
    Vor nen 3/4 Jahr oder Jahr haben wir es versucht und es war grausam.
    Beide haben sich gegenseitig gewckt und brauchten 2 stunden zum einschlafen.
    Jetzt legen wir die beiden hin und sie schlafen mit Kassette hören ein.

    GLG
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Meine beiden schlafen zusammen in einem Zimmer. Anfangs haben sie sich gegenseitig vom Schlafen abgehalten, jetzt geht es. Seit sie zusammen schlafen schläft Ole auch durch :bravo: Wir hätten aber auch gar keine zwei Kinderzimmer. :eek:
     
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unsere schlafen seit 4 Jahren zusammen in einem Zimmer - das gab bis jetzt selten oder nie Probleme :jaja:

    LG Silly
     
  5. Wir haben auch alle 3 in einem Zimmer. Das klappt hervorragend.

    Wenn die Großen 2 aufstehen müssen, ca 7 Uhr, dann schläft die Kleine noch bis ca 9 Uhr weiter.

    Abends gehen sie zusammen ins Bett. Wenn nicht, ist das aber auch kein Problem.

    Einzig das Vorlesen ist nicht so toll. Die Großen wollen noch was hören und auch nochmal kräftig schmusen. Da stört Madam Zizibee total. Sie möchte alle Aufmerksamkeit haben.

    Aber an sonsten kann ich das nur weiterempfehlen.

    Susi
     
  6. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unsere beiden Töchter haben jede ihr eigenes Zimmer. Das war so geplant und die Kinder fühlen sich auch wohl so. Ich merke das daran, dass die Grosse sich auch öfter mal alleine zurückziehen möchte und lesen oder so, da stört die Kleine dann. Das kann ich aber auch gut verstehen, sie sind ja doch altersmässig weit auseinander.

    Abends bekommen beide gemeinsam nach dem Waschen und Zähneputzen noch etwas vorgelesen, danach schmusen wir ein wenig und sie sagen sich Gute Nacht! Dann wird Sarah in ihr Zimmer gebracht und hört noch Kassette, manchmal erzählt sie noch etwas, wenn sie was hat oder was loswerden möchte.
    Anschliessend gehe ich zu Leonie Sophie, schmuse ein bisschen mit ihr und mache ihr eine Kassette an.

    Klappt gut und wird auf jeden Fall auch beibehalten, falls die Kids es nicht mal anders wünschen, was ich mir aber kaum vorstellen kann!

    Liebe Grüsse, Steffi
     
  7. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    also unsere beiden schlafen seit fast einem jahr friedlich zusammen... :jaja: ...wielange es noch so bleibt, bestimmt dann die große.... :D

    wir haben ja für sabrina den boden ausgebaut....mit großem wohn/schlafraum...kleinem bad und einem ankleidezimmer.... :bravo: ...aaber noch möchte sie nicht hoch...nur wenn ne freundin über nacht herkommt... :) ...da sind sie dann ungestört und es gibt ja einen fernseher... :-D

    lg susi
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Unsere schlafen zusammen, schon fast von Anfang an. Ich hab zwei gute Schläfer, nachts wacht Ariane selten auf, wenn Fabienne Hunger hat. Und auch Fabienne stört sich relativ wenig an dem abendlichen Theater ihrer Schwester.

    Die beiden müssen sich ein Zimmer teilen, weil Ingo nicht bereit war, sein Arbeitszimmer zu opfern. So sind wir ins Minizimmer umgezogen, das mit Kleiderschrank und Bett voll ist und die Kinder haben unser großes Schlafzimmer bekommen.

    berichtet
    Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...