@ all - Bronchitis + Spucken

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jenni, 22. April 2003.

  1. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Linus hat seit gestern abend starken, rasselnden Husten. Der Besuch beim KiA heute morgen hat eine Bronchitis ergeben. Linus bekommt jetzt Infecto-Mycin 200 und Bricanyl Saft. Beides hat er bisher einmal bekommen.

    Jetzt meine Frage: Ich habe ihn gerade eben gestillt und er hat endlich wieder gut getrunken (er hat seit gestern mittag kaum getrunken!) :bravo: Linus lag dann im Bett und hat fast geschlafen wurde dann aber wieder unruhig und quengelig bis ihm die ganze, eben getrunkene Milch wieder hochkam! (Ich wußte gar nicht, daß ein Säugling 1. so viel trinken kann und 2. eine so große Milchfontäne zu Stande bringt 8O )

    Kann das Spucken von den Medikamenten kommen (er hat sich nicht in direktem Zusammenhang mit dem Husten übergeben, also kein starkes Husten -> Spucken)? Jetzt ist er wieder ganz fit und spielt auf seiner Decke :???:

    Ich werde jetzt ganz normal weiterstillen, sein Gemüsegläschen lasse ich für heute auf alle Fälle mal weg.

    Rätselnde Grüße
    Jenni
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Jenni,

    KANN natürlich von den Medis sein, glaube ich bei Bronchitis aber erstmal nicht, sicher war er total verschleimt, so dass es ihm nach der üppigen Mahlzeit einfach zu viel war (ganzer Magen voll geschlucktem Schleim).

    Solange er weiter gut drauf ist, und keine zusätzlichen Anzeichen für einen Magen-Darm-Infekt zeigt, würde ich mir keine Sorgen machen :jaja:

    :winke: und Knuddelgrüße an den Süßen
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Petra,

    ich hab mir zu dem Spucken nochmal ein paar Gedanken gemacht und ich kann mir gut vorstellen, daß Linus die ganze Milch deshalb wieder ausgespuckt hat, weil es einfach zu viel in zu kurzer Zeit war und sein Magen da mal kurz gestreikt hat :-? Und Dein Argument mit dem ganzen Bronchialschleim ist ja auch nicht von der Hand zu weisen!

    Auf alle Fälle geht es ihm schon viel besser und die Milch behält er auch bei sich! :bravo:

    Danke und liebe Grüße
    Jenni

    PS: Die Knuddelgrüße habe ich ausgerichtet :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...