@ Alina !!!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Corinna, 16. März 2004.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Alina!

    Ich würde gerne mal wissen, wie es dir denn jetzt so geht!!!

    Wenn sich dein MM schon verkürzt, mußt du hoffentlich nicht so lange auf Josie warten wie Conny auf ihren Niklas!!! :-D ;-)

    Übringens mußt du dich nicht schämen, wenn du mit Wehen ins KH gehst und wieder nach Hause geschickt wirst!!!
    Das hat auch nichts mit "Pferde scheu machen" zu tun! (Wie du dich so niedlich ausgedrückt hast... :D ) :jaja: :jaja: :jaja:
    Also ich für meinen Teil habe nichts dagegen, von dir auf dem Laufenden gehalten zu werden! Und wenn du uns jeden von einzelnen cm erzählst, der sich u.U. gerade öffnet... :-D :) :-D :)

    Liebe Grüße,
    Corinna
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist aber lieb das du nach mir fragst :bussi:
    Mir gehts eigentlich ganz gut, bis auf das diese "wehen" nicht weg gehen. Die sind ja jetzt wohl dafür da das der mumu sich verkürzt...ich hab gleich um 11:20Uhr ein Termin beim Fa mal sehen was der so sagt. :-D Und meine meinung ist ja, das es so echt nicht mehr lange dauert wenn das so weiter geht :bravo: :bravo:
    Na ja, das mit dem Scheu machen ist mir eben ein bisschen unangenehm :oops: Ihr alle fiebert mit, ob ich dann jetzt vielleicht Josephine schon im Arm habe oder gerade dabei bin sie zu bekommen und dann komm ich so wieder nachhause.
    Aber ich werde euch auf dem laufenden halten.

    lg Alina :winke:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Hallo Alina!

    Schön, daß du noch Wehen hast!!! (Und das ist jetzt nicht "boshaft" gemeint im Sinne von: "Schön daß du Schmerzen hast"!!!!!!!!)

    Also, wenn sich dein MM verkürzt und die Wehen nicht aufhören, könnte ich mir vorstellen, daß du nächste Woche deine kleine Prinzessin im Arm halten wirst... :D

    Meine Daumen bleiben gedrückt!!!

    :bussi: zurück,
    Corinna
     
  4. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine Daumen bleiben auch gedrückt und ich warte auf Deinen Bericht, was der FA gesagt hat!

    Liebe Grüsse, Steffi
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Ich drücke auch mit! Jetzt, da das Wetter so schön ist, kann man sich die Welt ja auch mal von draußen anschauen :wink: !
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Aaaalllsooo, ich soll morgen wieder kommen :bravo: :-D :bravo: Das CTG hat ganz leicht aufgezeichnet, und sie meinte es kann jetzt jeder zeit los gehen. Sie will dann morgen nochmal nach dem Muttermund gucken ob sich da jetzt was verändert hat. Und sie meinte, es könne auch sein das in 3std. zb die Blase springt :-D :bravo: *tanz*

    happy gr. Alina
     
  7. Mumi verkürzt, eine Woche Wehen mit ständigem Baden und Beckenkreisen.

    Eine Woche. Dann Blasensprung und Kind war da.

    Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen und kann deine Ungeduld so gut verstehen.

    Eine schöne Geburt

    Melanie
     
  8. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hatte bei Sarah auch einen Blasensprung zu Hause, nachdem der Schleimpfropf sich gelöst hatte. Wehen hatte ich vorher keine, jedenfalls ist es mir nicht so aufgefallen. Bin dann mit Krankenwagen ins KH, da die Kleine ja in Beckenendlage lag und so die nabelschnur eingeklemmt werden könnte. Und 2 stunden später war sie schon per Kaiserschnitt geboren!

    Bei Leonie Sophie hatte ich auch schon seit Ostern Wehen ( Ostersonntag war damals 2001 der 22.4.) und bin noch eine knappe Woche damit rumgelaufen, da sie erträglich waren und auch nicht dauernd da. Und Freitags Abends bin ich dann mit dollen Wehen ins KH, nachdem zu Hause wieder der Schleimpfropf abgegangen war. Sie wurde dann 8 Stunden später spontan entbunden!!

    Alles Liebe und eine schnelle komplikationslose Geburt wünsche ich Dir von Herzen, Steffi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...