Akutes, grundloses Nasenbluten

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Jordan, 6. Oktober 2012.

  1. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ihr Lieben,

    hier bin ich wieder :ochne:
    Ich dachte ich frag euch mal, vielleicht hat ja irgendwer Erfahrung.
    Mir ist aufgefallen, das Nally in der letzten Zeit ziemlich unausgeglichen ist, auch ziemlich müde und manchmal sogar nur zwei-drei Minuten braucht um einzuschlafen, oft braucht sie auch einfach nur liegen und ist danach total müde usw. Ich hab das jetzt bis lang einfach auf den Stress geschoben, ich im Krankenhaus und sie wurde auch von meiner Mutter, zu meinem besten Freund gereicht usw.
    Dann hatte sie jetzt am Donnerstag das erste Mal Nasenbluten, akut und ohne Vorwarnung, hatte sie aber vorher auch schon. Das ging gute 5-10 Minuten, Freitag auch wieder ca. 5 Minuten und dann heute sicher 10 Minuten, wenn nicht noch länger. Dannach hat sie total gezittert und ihr war schwindelig.

    Weiß vielleicht jemand was das sein könnte?
     
  2. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Ich würde es vom Kinderarzt abklären lassen, wobei ich die Müdigkeit und das Nasenbluten nicht unbedingt im Zusammenhang sehe.

    Alles Gute!

    liebe Grüsse,

    Steph
     
  3. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Das Nasenbluten kann auch einfach von zu trockener Heizungsluft kommen.
    Falls es häufiger vorkommt, laß mal einen Doc draufschauen.

    LG,
    Mullemaus
     
  4. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Ich hab das jetzt auch eig. nur in Zusammenhang gebracht, da es im gleichen Zeitraum auftrat.
    Letztends hatte sie es allerdings auch unterwegs, am Samstag, da wollte es gar nicht mehr aufhören. Es tropfte nicht mehr, es lief quasi schon. Deswegen schließe ich das mit der Heizungsluft aus. Ein Freund von mir, meinze spontan "Zu hoher Blutdruck" - aber bei so einem kleinem Kind, kann ich mir das nur schwer vorstellen, zumal sie ja weder dick ist noch sonst irgendetwas dergleichen.
    Dann noch eine Frage, stimmt es eig. das man den Kopf dann nicht in den Nacken legen darf? - Meine Schwester war letztends dabei und als ich Nally anordnete den Kopf in den Nacken zu legen, sprang sie dazwischen und meinte, dass wäre nicht gut, das Blut liefe dann nach hinten und gerinnt im Hals. Habe ich so bislang noch nicht gehört, wollte aber in dem Moment kein Risiko eingehen, wo Kind sowieso schon heulend und panisch auf meinem Schoß saß.

    Ich werde für Montag mal versuchen einen Termin zu bekommen, danke ;)

    Lg

    Jordan
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.337
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Ja, das stimmt!

    Man soll den Kopf leicht nach vorn beugen und etwas kühles, bspw. einen feuchten Waschlappen in den Nacken legen,
    soweit ich weiß.

    Der Sohn meiner Freundin hat das - in Phasen - auch oft, er ist allerdings schon 9. Der KiA hat keine organische Ursache feststellen können und meinte, es könne auch vom Wachsen kommen.

    LG
    Heike
     
  6. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Das macht mir jetzt auch am meisten Sorgen, das es irgendetwas orgarnisches sein könnte, obwohl ich das nicht glaube.

    Wieder was gelernt, Kopf nach vorne beugen. Okay, danke dir ;)
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Unsere Kleine hat auch oft Nasenbluten, grundlos, auch "wie Wasser". Momentan gibt es vom KiA Nasenspray dagegen. Bei uns ist es kein Problem.
    ABER: Gerade im Zusammenhang mit Erschöpfung etc würde ich es unbedingt abklären lassen.

    Gut, dass es dir auch etwas besser geht.
    Salat
     
    #7 Buchstabensalat, 7. Oktober 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2012
  8. Jordan

    Jordan Familienmitglied
    Gesperrt

    Registriert seit:
    10. Juni 2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Akutes, grundloses Nasenbluten

    Das meine ich nämlich auch, ihr ist auch in der letzten Zeit generell nicht so wohl, meint sie. Zittert sogar manchmal, so von ein auf den anderen Moment und ist dann ganz schlapp. Manchmal hat sich das dann in fünf Minuten erledigt, manchmal erst nachdem ich sie ins Bett gesteckt habe und sie geschlafen hat. Nasenbluten hatte sie zwar früher schon öfters, aber diese Erschöpfung usw. sind erst seit neustem dazu gekommen, weßhalb ich nicht gleich einen Zusammenhang geschlossen habe. (das hört sich falsch an...)
    Nja, ich ruf morgen mal beim KiA an, oder gleich beim HNO, da musste sie sowie so noch hin da sie immer komische Eiter Klümüchen (ca. 1 cm groß auswürgt) Kinderarzt hat uns zuerst zum Lungeröntgen geschickt um zu schauen ob da was verklebt ist, da war mir fast die Spucke im Hals stecken geblieben, als der mir da alles erklärt hat mit Atemproblemen etc. Oi, war aber zum Glück nichts...

    Dankeschön, freut mich auch :)

    lg

    Jordan
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...