ätherische Öle als Duft in der Spülmaschine?

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Boogie, 2. November 2005.

  1. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    hab mir gerade mal überlegt,ob man ätherische Öle auch als Duft in die Spülmaschine packen kann???
    Das muffelt immer so ein bisschen,aber wo und wie verwendet man es??

    HAt da jemand einen Tip?

    DAnke,liebe Grüße Belinda
     
  2. Das solltest Du lassen, die Öle können die Leitungen verstopfen. Mach mal alle Siebe sauber und lass anschließend die leere Maschine mit einem Spülmaschinen-Reiniger-Tab laufen, dann müßte der Geruch verschwunden sein. Es gibt auch so Spülmaschinen-Deos zu kaufen, mit denen habe ich aber keine Erfahrung. Vielleicht meldet sich ja jemand, der sie kennt.
    Liebe Grüße
     
  3. Boogie

    Boogie Geliebte(r)

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ok,danke.Das wußte ich garnicht.

    So ein Deo hatte ich schon,sind teuer und helfen nur so ein bis zwei MAschinen.Gereinigt habe ich die Maschine auch schon,kommt halt von den Essensresten,obwohl ich die Teller vorher einmal kurz abspüle.

    War ja auch nur so eine Idee von mir.Viel. hat ja noch jemand einen Tip.

    LG Belinda
     
  4. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hmm, meine Mama legt immer ne offene halbe Zitrone mit in den Besteckkasten. Und ich hab so ein Programm, wo ich mal kurz für 10 min. abspülen kann, dann stinkts auch nicht und ich kann warten, bis die Maschine richtig voll ist.
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    Ich habe festgestellt das es komisch rieche wenn ich die Maschine nach dem Spülgang nicht gleich aufmache also das Geschier darin trocknet. Seit ich sie ca 30. min nach ende aufmache ist das weg.

    Ich spüle allerdings meistens mit dem Partyprogramm das dauert nur ne halbe Stunde und braucht weniger Wasser dafür trocknet das Geschier nicht wärend des Programms.
     
  6. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Dieses Spülmaschinen-Deo hatte ich auch mal und fand, daß das ganz gruselig stinkt. :-?

    Warum macht denn ätherisches Öl die Maschine kaputt? Man nimmt ja keine Unmengen davon und auf dem schmutzigen Geschirr ist doch auch Öl. :verdutz:

    Mit der halben Zitrone, das liest sich ja heiß an. Wird die dann mitgespült oder wird die nur da eingeparkt bis zum nächsten Waschen? :cool:

    :winke:
     
  7. Brigitte Wetzel

    Brigitte Wetzel Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. November 2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    So, ich habe es nun selbst ausprobiert, deshalb melde ich mich erst jetzt. Ich habe nämlich ein Öl auf meinen Geschirrreiniger gegeben und war echt begeistert. Als ich die Spülmaschine öffnete, roch es ganz dezent nach dem Öl.

    Ich habe sowieso immer wieder die Gefäße in der Spülmaschine, mit denen ich die Öle abfülle. Da riecht es dann auch hinterher noch nach. Was man auch machen könnte, wäre, die entleerten Ölfläschchen als Deo in die Maschine packen. Und ab und zu, wenn es nicht mehr riecht, wieder ein oder zwei Tropfen in dieses leere Fläschchen geben. Dann riecht es immer frisch und das Fläschchen nimmt nicht viel Platz weg.

    Wegen des Verstopfens hätte ich jetzt nur bei Ölen Bedenken, die gern klebrig und fest werden, aber das sieht man schon an den Flaschen, am besten eignen sich Citrusdüfte. Litsea Cubeba ist hierbei wieder sehr geeignet, weil es sehr intensiv ist. Übrigens, mit zwei oder drei Tropfen auf einem feuchten Tuch kann man ganz toll den äußeren Rand der Spülmaschinetür reinigen, der meist recht schnell vertropft aussieht.

    Viel Spaß beim Beduften der Spülmaschine!

    Brigitte
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Also meine Mutter läßt die mitlaufen und entsorgt sie dann über den Restmüll- klappt super.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...