Äderchen im Auge geplatzt

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von A, 8. Januar 2006.

  1. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    heute ist bei Felix ein kleines Äderchen im Auge geplatzt.
    Es ist ein ca. 2 mm runder roter Kreis.
    Er selbst hat es gar nicht gemerkt.

    Könnt Ihr mir sagen wie soetwas passieren kann?
    Und vor allem, ist das gefährlich und muß ich irgendwas unternehmen?


    Es wäre schön wenn Ihr mir helfen könntet.
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Äderchen im Auge geplatzt

    Hallo,
    Gefährlich ist es nicht, machen kann man nichts - das muß einfach von selbst wieder heilen. Passiert kann es sein beim Husten, Niesen, Pressen zum Stuhlgang...
    Solange er keine anderen Zeichen für eine verstärkte Blutungsneigung (wie sehr schnell blaue Flecken, häufiges und langes Nasenbluten, lang blutende Verletzungen) hat, würde ich es auf sich beruhen lassen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    AW: Äderchen im Auge geplatzt

    Danke für die schnelle Antwort.
    Momentan niest er öfters
    aber ansonsten hat er keine anderen Zeichen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...