Abstillen mit 14 Monaten - Erfahrungen????

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von McTat, 1. März 2005.

  1. Mein Sohn Mika ist nun 14 Monate alt, und ich verzweifle, weil er noch immer ca. 6 Mal pro Nacht aufwacht und gestillt werden will. Leider manchmal über eine Stunde lang.
    Meine Rückenprobleme steigern sich damit ins Unendliche und ich kann einfach nicht mehr.
    Weil ich mir nicht anders zu helfen weiß, haben mein Freund ich uns überlegt, ein Mamaloses Wochenende einzulegen, wo ich weg bin, und die beiden alleine lasse, so dass mein Sohn, der sonst untertags kaum nach dem Busen verlangt, vielleicht in meiner Abwesenheit leichter von der Brust loskommt, als wenn ich dabei bin und sie ihm verweigere weil ich nicht mehr will und kann.
    Jegliche Art von Milumil & Co. verweigert er übrigens total.
    Meine Sorge ist nun ein wenig, ob das nicht zu brutal ist, ihn so "wegzureissen", andererseits lasse ich ihn ja nicht alleine, sondern bei seinem Vater, der ihn auch sehr liebevoll pflegt.
    Gibts bei Euch dazu Erfahrungswerte / Tipps / Tricks oder Ideen? Bin für jede Überlegung dankbar!
    Tatjana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...