Abnehmen und Stillen

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von A, 23. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
    Hallo,

    ich habe gehört, daß man während dem Stillen nicht abnehmen soll.
    Da sonst die eingelagerten Schadstoffe aus dem Fettgewebe gelöst werden und in die Muttermilch übergehen.

    Felix ist jetzt 1 Jahr alt und wird noch morgens und abends gestillt.

    Kann ich durchs Abnehmen Felix immer noch schaden?
    Oder macht das bei der Milchmenge nichts mehr aus?


    Danke für die Hilfe
    Angelika
     
    #1 A, 23. Mai 2005
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2005
  2. ...ich glaube dies ist das größte Gerücht für alle Mütter, die sich mit ein paar Kilos mehr sehr wohl fühlen. Wir alle fühlten uns wohler (auch der Papa!), als ich nach 6 Monaten wieder Normalgewicht hatte... bei zwei kleinen Kindern konnte ich mich auch um diese Frage nicht permanent kümmern!

    Also mach das, womit Du dich wohlfühlst!
     
  3. A

    A Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.803
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in Ba-Wü
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...