Abmeldung Nebenwohnsitz

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nic, 2. September 2011.

  1. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    Hallo

    vielleicht kennt sich ja jemand aus...

    Gestern habe ich ein Schreiben vom Einwohnermeldeamt bekommen. Die wollen eine Auskunft über den Wohnstatus.

    Ich hatte ab September 1995 die Wohnung meiner Eltern als Nebenwohnsitz angegeben. Zu der Zeit habe ich meine Ausbildung gemacht und gelegentlich dort geschlafen.
    Nu ist das ja seit Jahren nicht mehr so.
    Ich habs aber total vergessen, dass ich da überhaupt angemeldet war.

    Die Gemeinde hat einen Abmeldebogen mitgeschickt. Als Abmeldedatum soll ich da das genaue Datum eintragen. Puuuh - kann ich gar nicht genau sagen. Hat sich halt so langsam ausgeschlichen... Spätestens als die Zwillinge auf der Welt waren, hatte sich das ja erledigt :mrgreen:

    Was geb ich da denn jetzt ein? Muss ich mit einer Strafe rechnen, weil ich vergessen habe, mich abzumelden?

    lg,
     
  2. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    ich würde mich mit aktuellem datum abmelden und fertig. wenn du dich rückwirkend abmeldest hast du dich eventuell einer verwaltungsübertretung "schuldig" gemacht. dem würde ich aus dem wege gehen, sagen "ach welch zufall, ich wollt mich eh grad abmelden." und tschüss ;-)

    lg
    riccarda
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    Das wiederum würde ich nicht machen, vorher unbedingt prüfen ob es dort eine Zweitwohnsteuer oder wie das heißt gibt!

    Lg
    Su
     
  4. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz


    Ja, mach das unbedingt, meinem Bruder ging es ähnlich, und dann wollte die Stadt mehrere Tausend Euro Steuernachzahlung von ihm!
     
  5. Océanne

    Océanne Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.189
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    Nic, mir ist dasselbe passiert. Ich bekam im März ein Schrieb von der Stadt Münster. Da hatte ich ein Jahr studiert vor einigen Jahren. Dass ich dort im Nebenwohnsitz angemeldet war, hatte ich beim Auszug total vergessen. Geschickt wurde das übrigens, weil eine Zweitwohnungssteuer eingeführt wurde in MS.

    Ich habe ein Schreiben aufgesetzt und die Wahrheit gesagt. Dass ich dort für ein Jahr studiert habe und dachte, dass der Nebenwohnsitz bei Wegzug automatisch abgemeldet wird. Und dass ich nun seit 20XX hier im Hauptwohnsitze wohne. Hab mich entschuldigt und feddisch.

    Eigentlich gibt es für verspätete An- und Abmeldungen Bußgelder. Ich habe keines bekommen, ich denke, es liegt im Ermessen des Sachbearbeiters. Umgekehrt habe ich mich hier auch viel später angemeldet, gab auch keinen Ärger.

    Viel Glück!
     
  6. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    huch, sorry für meine unqualifizierte aussage tut mir leid ;-(
    zweitwohnsitzsteuer war mir vollkommen unbekannt, ich gelobe in zukunft nicht mehr spontan rumzuplappern.

    lg
    riccarda
     
  7. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    :( mal ganz doof - bei wem erfrage ich denn sowas?
     
  8. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Abmeldung Nebenwohnsitz

    Anrufen bei der Gemeinde/Stadt - am besten im Steueramt oder auch Meldeamt, musst dich ja nicht mit Namen melden :heilisch:.

    Wenn die Stadt/Gemeinde ne gute und auskunftsfähige Internetseite hat, kannst du auch da mal unter Satzungen/Ortsrecht schauen, ob es eine Zweitwohnungssteuersatzung gibt. Die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer muss per Satzung geregelt sein :jaja: und wenn (was mittlerweile ein Großteil der Kommunen macht) die restlichen Satzungen auf deren Homepage veröffentlicht werden, müsste diese auch dabei sein.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. zweitwohnsitz abmeldung vergessen

    ,
  2. nebenwohnsitz rückwirkend abmelden

    ,
  3. zweitwohnsitz bei eltern rückwirkend abmelden

    ,
  4. Nebenwohnsitz Vergessen Abzumelden,
  5. Abmeldung Nebenwohnsitz,
  6. zweitwohnsitz vergessen abzumelden
Die Seite wird geladen...