Abendflasche und Zähneputzen...

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Petrapan, 29. Oktober 2011.

  1. Petrapan

    Petrapan Geliebte(r)

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hey Zusammen...

    Wie sieht das bei Euch vom Ablauf her aus.
    Wann bekommen Eure Kleinen die Flasche und wo?

    Bei uns ists leider im Bett und nach dem Zähneputzen... ich würd das gern umstellen, aber er trinkt die Flasche nur auf Etappen.

    GLG
     
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Gar keine Abendflasche, schon lange nicht mehr :???:

    Milchbrei :jaja: Dann Zähneputzen und ab in die Falle :)

    Ich finde ja, DU bist die Mama und bestimmst. Zähneputzen vorm Schlafen muss schon sein *meine bescheidene Meinung*
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Hi Petra!


    Hm ist bei uns momentan genauso, dh er ist wenn er mit der Flasche fertig ist meist zumindest hslb eingepennt, mir ist auch klar das es nicht optimal ist aber momentan hab ich da auch keine andere Lösung, denn die Flasche mag ich ihm noch nicht nehmen. Wobei es momentan eh wechselt ob er Brot oder Milchbrei isst, momentan tendiert er wieder zu Brot aber auch nach dem Brei möchte er noch ein wenig Milch. Vielleicht schaffst du es das er die Flasce zum Abendessen dazu trinkt? Hat bei uns nur irgendiwe nie geklappt denn auch wenn er etwas Milch dazu trank hatte er später nochmal Hunger aber ich werds wohl bald mal wiedr so versuchen.

    LG Julia
     
  4. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Wir haben ja die Abendflasche (leider) gar nicht mehr, aber nachdem der 1. Zahn da war haben wir das ganze ein bißchen abgewandelt. Ich habe ihn im Badezimmer bettfertig gemacht (also alles: Gewaschen oder gebadet, Schlafanzug an, nur den Schlafsack aus Bequemlichkeitsgründen dann erst nach dem Zähneputzen), bin dann mit ihm zusammen in die Küche, haben die Flasche zusammen fertig gemcht (er auf meinem Arm), sind dann auf´s Sofa, Flasche gegeben und danach nochmal schnell ins Bad Zähne geputzt, egal wie beduselt er schon war. Und dann nach oben ins Bett. Da ist er oft schon auf dem WEg dorthin eingeschlafen... :)
    Aber Zähneputzen ist echt enorm wichtig!!!

    Wenn er die Milch eh nur in Etappen trinkt, dann versuch doch wirklich ihm nen Milchbrei zu geben. Oder wenn er normal Abend isst, dann die Milch zum Essen... Sollte sowieso keine Einschlafhilfe sein, aber das weißt du ja sicher... ;-)
     
  5. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Bei uns war es genauso... Flasche nach Zähne putzen :rolleyes: - hab mir auch darüber Gedanken gemacht, aber es ging nicht anders. Ich fands jetzt auch nicht soooooo schlimm. Und dann hat es sich von selber erledigt, seit ein paar Wochen mag er keine mehr.
     
  6. Petrapan

    Petrapan Geliebte(r)

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Danke für Eure Antworten,

    Viviane - lustig, ich hab unabhängig von Deiner Antwort einen ähnlichen Weg eingeschlagen.
    Er trinkt jetzt vor dem Baden einen Teil, dann nach dem Baden im Badezimmer ins Handtuch gekuschelt den Rest oder auf der Couch und dann nochmal Zähneputzen.

    Alles andere is nicht, denn Milchbrei ißt er nicht, Milch zum Essen auch nicht und danach war er schon satt.

    Aber mit ein paar Tagen Umgewöhnung hats geklappt.
     
  7. cathrin79

    cathrin79 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    30. Juli 2011
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Abendflasche und Zähneputzen...

    Huhu,

    also wir putzen nach dem Abendbrot die Zähne, dann waschen, umziehen, zusammen Flasche richten. Dann gehts in den Schlafsack, im abgedunkelten Zimmer noch eine kurze Geschichte vorgelesen und dann auf seinem Sessel die Flasche....und danach direkt ins Bett....also bei uns ist es auch nach dem Zähneputzen. Momentan aber die einzig praktikable Lösung für uns...vielleicht nicht optimal....aber denke, dass es vielleicht bei vielen so abläuft.

    Ich gehe davon aus, dass auch unser Zwerg irgendwann die Abendflasche nicht mehr mag. Momentan liebt er sie aber heiß und innig und das darf er auch ;-)

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. abendflasche zähneputzen

Die Seite wird geladen...