Abendbrei wie ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von asti, 20. November 2005.

  1. asti

    asti Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ]Ein Hallo an alle Schnullermamas!

    Mein Sohnemann Eric ( 6 Monate und 3 Wochen ) ist seit ca. 3 Wochen mittags Brei. Die restlichen Mahlzeiten sind noch Flasche immer so ca. 240 ml Milasan 1

    Unser Rhytmus 9.00 Uhr Flasche
    13.00 Uhr Brei ( Gemüse Kartoffel Fleisch - Brei )
    17.00 Uhr Flasche und ca. !9.30 - 20.00 letzte Flasche

    Ich mache ihn dann vor der letzen Flasche so gegen 19.30 komplett fertig mit Schlafanzug und Schlafsack ( da er früher dann immer so müde und erschöpft war und ich dann nicht noch so an ihm herumziehen wollte )dann kriegt er die Milch und wird anschließend ins Bett gelegt. Er ist dann auch immer schön müde und schläft dann meist gut und schnell ein. ( Ist aber noch wach beim Hinlegen ).

    Was meint ihr soll ich ihm den abendlichen Milchbrei dann auch so füttern?
    Oder lieber etwas früher und Ihn danach Bettfein machen.
    Und ab wann habt ihr so mit dem Milchbrei angefangen ?

    Danke für eure Tipps und liebe Grüße von Astrid
     
  2. AW: Abendbrei wie ?

    Huhu! :winke:
    Ja, das würd mich auch interessieren! Bei uns ist es haargenau genauso! Ich habe vor einigen Tagen auf 2er Milch umgestellt und seitdem bekommt Marian nur noch 4 Mahlzeiten (ähnlich wie bei dir):

    ca:
    8.00 Uhr 240 ml 2er
    12.00 Uhr Gemüse/Kartoffeln/Fleisch-Brei
    16.00 Uhr 240 ml 2er
    19 - 20 Uhr 140 ml Abendbrei (mit 2er Nahrung zubereitet)

    Seit der 2er Nahrung trinkt er nach den 140 ml Brei auch keine Milch mehr.

    Ich mache ihn auch immer vorher bettfertig und anschließend ist er so müde, dass er auch wach und kommentarlos (sogar lachend) ins Bettchen gelegt werden kann und 3 Minuten später schläft er. Eigentlich sehr pflegeleicht. Aber ist die Uhrzeit für einen Brei wirklich richtig? Bin auch unsicher, aber wenn es woanders auch so ist, kann es nicht sooo verkehrt sein (sind wir wenigstens schon zu 2.!) *smile*

    Bin mal auf andere Antworten gespannt!

    LG
    Martina

    Edit: Achso - und angefangen haben wir mit dem Abendbrei 4 Wochen nach Einführung des Mittagsbreis. Mittagsbrei hat er mit 4-einhalb Monaten bekommen, da er bereits schon alle Anzeichen dafür zeigte.
    Abendbrei bekommt er seit etwas mehr als 1 Woche.
     
    #2 MsMudia, 21. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. November 2005
  3. AW: Abendbrei wie ?

    Als meine Kleine damals soweit war, abends Brei zu essen, da habe ich ihr erst den Brei gegeben, sie dann umgezogen und dann noch als Betthupferl eine Milch gegeben.
    Sie besteht bis heute auf ihre Gute-Nacht-Milch.
    Den Brei habe ich ihr desshalb vor dem Umziehen gegeben, da es manchmal eine gewisse Sauerei gegeben hat und die Alltagsstrampler mal schnell durchzuwaschen sind, aber der Schlafsack...!
    Über Uhrzeiten würde ich mir keine Gadanken machen, da jeder so seinen Biorhythmus hat.
     
  4. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Abendbrei wie ?

    Hallo,

    bei uns ist es so, daß Mico so gegen 18. - 18.30 Uhr seinen Brei bekommt, danach darf er so ca. 15 Minuten unten ohne robben, dabei lese ich ihm etwas vor, dann Windel an, Schlafanzug an, Zähne putzen. Dann spiele ich noch mit ihm und um 19 Uhr bekommt er seinen Schlafsack an, wird gestillt (darauf besteht er) und dann wird geschlafen.
     
  5. AW: Abendbrei wie ?

    hallo,
    josie hat ihren ersten abendbrei etwa vor 3 monaten bekommen. sie bekommt ihren brei zwischen 18 und 19 uhr, je nachdem, wie lange sie mittagsschlaf gemacht hat oder ob wir unterwegs waren. eigentlich haben wir es schon immer so gehalten, dass sie erst isst und danach wird sie bettfertig gemacht. dabei lassen wir uns auch zeit und albern immer noch etwas rum. wenn sie nach dem essen noch gar nicht müde ist, lasse ich sie auch noch `ne weile spielen oder wir kuscheln. aber in der regel schläft sie etwa um 20 uhr
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...