Abend-Milchbrei aus dem Glas?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Raupe Nimmersatt, 25. März 2012.

  1. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Hallo rundrum,

    ich brauch mal wieder Hilfe.
    Aus organisatorischen Gründen hat die Raupe gestern einen Abendbrei von Hipp aus dem Glas bekommen.

    Davon abgesehen, dass das sonstige Abend-Brei-Essen immer ein ziemliches "Gebatze" ist, hat er den Gläschen-Brei gestern inhaliert und war nach 190 g noch so gar nicht davon zu überzeugen, dass das alles gewesen sein soll. :hahaha:

    Da ihm das so gut schmeckt und ich die Gläser zugegebenermaßen auch praktisch finde, spricht irgendwas dagegen?

    LG
    die Raupenmama
     
  2. Paula_Oskar

    Paula_Oskar Tourist

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Hallo Raupe,
    wir haben bis gestern auch die Abendgläschen von Hipp gegessen da er den selbstangerüherten nicht wollte.
    Haben uns für die von Hipp entschieden da die im Gegensatz zu vielen anderen keine Vollmilch und keinen Zuckerzusatz etc. enthalten.
    Also Leo hat sie ebenfalls inhaliert und war total begeistert von ihnen. Haben jetzt nur noch einen Versuch gestartet ihm den selbstangerüherten schmackhaft zu machen weil die Gläschen doch ganz schön ins Geld gehen.
    Ich wüsste nicht was gegen sie spricht...aber ich lass mich auch gern noch belehren :rolleyes:
     
  3. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Milchbreie im Gläschen von Hipp enthalten Milch und entrahmte Milch. Es gibt die Milchbreipulver in verschiedensten Geschmacksrichtungen, Annemarie mag auch nicht alle ;). Ich gebe keine Milchbreigläschen, weil ich vermute, dass in der Milchzubereitung das gleiche Milcheiweiß ist, dass auch in normaler Milch ist und Babys Nieren unnötig belastet.
     
  4. Paula_Oskar

    Paula_Oskar Tourist

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Man lernt eben nie aus!!! Und vor allem liest man überall was anderes deshalb ist es doch immer wieder gut sich auszutauschen.
     
  5. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Ja, das finde ich auch toll, dass man sich so gut informieren kann. Wobei ich in der Frage gern noch auf Utes Antwort warte. Was ich vermute, muss ja nicht stimmen ;)
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Ich hatte auch mal 2-3 mal diese Hipp Abendgläschen gefüttert.

    Habe dann irgendwann auch gelesen, dass da normale Milch drin enthalten sein soll. Habe dann bei Hipp angerufen und die Dame sagte mir, dass die Milch babygerecht aufbereitet wird. Was das jetzt im Konkreten heißt weiß ich nicht. Aber die Milchbreie zum Anrühren sind wesentlich günstiger.
     
  7. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.851
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Hi!


    Also ich hab ein einzoiges mal als wir länger als geplant unterwegs waren ein Abendbereigläschen gefüttert (Marke weiß ich nicht mehr, irgendwas mit Keks glaub ich, ich hab was möglichst neutrales gesucht) uind hatte das Gefühl das es nicht wirklich sättigt weiu Noah zuhause dann zum ersten Mal noch ne Flasche wollte, das kann aber auch Zufall sein weil das ab da öfter so war. Ich glaub Ute rär eher davon ab weil die wohl süßer sind als die Breie zum anrühren. Und günstiger ist der zum Anrühren definitiv auch, selbst Aptamil!


    LG Julia
     
  8. Paula_Oskar

    Paula_Oskar Tourist

    Registriert seit:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Abend-Milchbrei aus dem Glas?

    Da wir grad beim Thema sind...sagt mal ist es ok das der Kleine seinen Abendbrei immer nur kalt möchte? Auf den Hipp Gläschen stand "schmeckt heiß und kalt" deshalb hab ich mir nix dabei gedacht. Den ich selbst anrühre geb ich ihm jetzt auch kalt und er isst ihn...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. abendbrei aus dem glas

    ,
  2. milchbrei im glas

    ,
  3. hipp gläschen abend

Die Seite wird geladen...