Ab wann und wie Apfelmus?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von wikema, 16. Mai 2004.

  1. Hallo liebe Mamis!!

    Bei uns im Garten stehen 5 Apfelbäume mit mächtig vielen Blüten.
    Darf Louis im Sommer schon selbstgemachtes Apfelmus essen?
    Wenn ja, was muss ich bei der Zubereitung beachten?

    Momentan kommt er mit seinem Fläschchen noch prima zurecht. (Er ist ja auch noch relativ klein)
    Kann ich auch Apfelmus machen, einfrieren und ihm geben wenn er etwas älter ist? Wie lange kann ich das denn in der Kühltruhe lassen ohne das Vitamine verloren gehen?

    Und wie sieht´s mit selbstgemachtem Karoffel- oder Möhrenbrei aus?
    Könnt ihr mir ein gutes Kinderkochbuch empfehlen?

    Ich weiß, viele Fragen auf einmal...
    Irgendwie hat mich das "Pflanzfieber" gepackt.

    Danke und liebe Grüße,
    Nicole
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    dazu kann ich dir leider nichts sagen, sorry.
    Aber dein kind hat ein sehr schönes Geb datum :-D siehe Sig
     
  3. Hallo Nicole,

    meine Mutter hatte im letzten Jahr Äpfel eingekocht (ohne Zucker da die Frucht selbst schon so süß war) und Anna hat es auch so ca. ab dem 7 - 8- Monat bekommen. Manchmal hatte ich den Milchbrei damitt gemischt und manchmal hat sie ihn pur gegessen. Achte darauf das die Frucht nicht so sauer ist. Zur Not kannst du ihn doch einwecken und dann selber verzerren. Oder was meine Maus jetzt immer noch super gerne zum Mittag isst. Kartoffelbrei mit Apfelmus.

    LG Silvana
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    klar kannst du den Sommer schon Apfelmus kochen :bravo:

    Kleinschneiden, mit wenig Wasser garen, pürieren und in ausgekochte Twist-off-Gläser füllen. (Marmeladen oder Gurkengläser die kleinen). Dann hast du den ganzen Winter leckeres Obst zum mampfen.

    Zucker brauchts nicht.

    Grüßle Ute

    www.babyernaehrung.de/apfel.htm
     
  5. @Ignatia
    Dein Kleiner hat aber auch ein sehr schönes Geburtsdatum! :jaja: :jaja:

    @ Anavlis und Ute
    Supi, dann kann ich ja schon mal Gläser sammeln. :bravo:
    Vielen Dank!!

    Liebe Grüße,
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. babys apfelmuß ab wann

    ,
  2. ab wann apfelmus im glas für baby

Die Seite wird geladen...