Ab wann und ob überhaupt Hilfestellungen???

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von lilyfee05, 11. Juli 2005.

  1. Liebe Schnullis!
    Lily...nun schon 9 Monate...möchte sich wohl schon gern anders fortbewegen! Zumindest zieht sich überall dran hoch und auch beim Krabbeln stemmt sie ihre Hinterbeine durch und versucht anders vorwärts zu kommen. Tja, nun meine Frage: Diese Lauflerngeräte besitzen wir nicht und halten eigentlich auch nicht wirklich etwas davon. Gestern hat mir eine Hebamme (im Ruhestand) gesagt, das man ja auch nicht zu früh damit anfangen sollte, sie hinzustellen...wegen Fehlstellung der Beinchen und Füße....! Jetzt wo sie sich aber selbst hinstellt, was soll ich tun??? Ihr helfen? Oder es dabei belassen, das sie kann was sie kann!? (Blöder Satz, aber mir fällt nix besseres ein) :-?
    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Oder was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße

    :blume: Daniela
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo,
    unsere ist auch gerade in dieser "Entwicklungsstufe". Sie zieht sich hoch, will überall hin und weiss noch nicht wie.
    Wir lassen sie einfach so viel wie möglich üben, bieten ihr Anreiz und "Klettermöglichkeiten" (große Sofakissen zum drüberkrabbeln zB) und toben viel mit ihr auf dem Boden. Oder bleiben einfach ruhig stehen, wenn sie sich an uns hoch zieht.
    Mehr muss man finde ich beim normal entwickelten Kind auch nicht tun. Das Kind sollte jeden Entwicklungsschritt in seinem Tempo machen, ohne Hilfsmittel.
    Wie bieten und nur als "Haltebein" an, oder strecken ihr die Hand entgegen. Oder räumen eben alles potentiell instabile aus dem Weg.
    Mehr ist denke ich nicht nötig, meist eher gefährlich (Gehfrei usw).
    Grüße Schnäuzelchen
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Also Helfen würde ich nur in dem sinne, das ich Tischdecken entferne und andere dinge, so das sie sich nur an festen dingen hochziehen kann.
    Und daran denken, das sie dann an sachen kopmmt, wo sie vorher nich drann kam...
    Kugelschreiber auf dem Tisch etc...

    Kann sie den richtig Krabbeln ?
    Das sollten Kinder schon können befor sie mit dem Laufen Anfangen, das hat irgendwas mit der Entwicklung zu tun.
    Oh hab gerad gelesen, sie kann Krabbeln.

    Ich würde sie nicht dran hindern wenn sie es von sich aus macht, aber ich würde auch nicht unbedingt fördern, das wird sie schon ganz allein lernen...
    Was du auf keinen Fall machen solltest, sie in so ein Lauflerndingens setzen.
    Diese Sitze mit Rollen drunter.
    Die sind wirklich Gefährlich, in Schweden und Canada sind die schon verboten...
    Es passieren leider immer wieder schlimme Unfälle damit.
    Zu dem die Kinder darin nicht Laufen lernen, sondern nur sich mit Zehenspitzen abzustoßen, die Gehfrei (ich glaub so heist es richtig) hindern eher das richtige laufen lernen.
    Fördern würde ich erst anfangen, wenn das Kind etwas spät mit der Entwickling ist und das ist sie ja nicht. Im Gegenteil.
    Also las sie machen und schau halt nur was für neue Gefahrenquellen du entfernen mußt ;-)




    LG Katja





    LG Katja
     
  4. Juhu Danjelutschek :bravo:
    in meinem Posting über "Babyhopser pro & contra" wurden ganz viele Links zu diesen Gehfreiteilen gesetzt, guck doch da mal... besonders gut haben die nicht abgeschnitten... Aber ich weiß auch nicht, wie Du Liliy unterstützen kannst - und Tischdeckchen, die sie runterreißen kann, gibts ja bei Euch nicht :prima: Aber informier Dich mal schön, davon kann ich nur profitieren (o.ä.) wenns bei uns soweit ist ;-)

    LG Maiken
     
  5. Dankeschön für eure Antworten!
    Also so ein Gehfrei oder ähnliches werden wir, denke ich, auch nicht besorgen. Lily hat auch so genügend Möglichkeiten sich an irgendwas festzuhalten oder hochzuziehen.
    Na dann lass ich sie mal machen! Bin ich ja mal gespannt was da noch so auf einen zukommt!

    Viele Grüße und einen schönen Tagesanfang ins Schnullerland

    wünscht Daniela
     
  6. toll, Du haste ja einen neuen Avatar!!! :habenwoll
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...