ab wann stilltee?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Steffi, 17. Oktober 2005.

  1. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi,

    geht es euch auch so, dass ihr einiges von der ersten schwangerschaft vergessen habt?

    ab wann beginnt ihr mit dem stilltee?

    bin jetzt in der 32 woche!

    steffi
     
  2. nach der geburt? um den milchfluss in gang zu bringen? vorher trinke ich den nicht, denn was soll das bringen, wenn das baby noch im bauch ist...

    lg
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nach der Geburt. Es reicht aber auch wenn Du viel Wasser (ohne Kohlensäure) trinkst. Caro, Früchtetees (aber keinen Pfefferminztee, geht die Milchbildung zurück). Beim Stilltee würde ich aufpassen. Nicht zuviel am Anfang trinken, nicht dass Du allergisch auf Fenchel, Kümmel reagiertst. Ich reagierte auf Fenchel allergisch. Meine Haut war total trocken und spröde. Natürlich mußt Du auch stillen wollen und dahinter stehen.

    Aber wenn Du genügend, mind. 2 Liter am Tag, trinkst und Dich gut ernährst, klappt es auch mit dem Stillen.

    Ich wünsche Dir eine gute Stillzeit.

    PS: Mein Mico wird früh und abends immer noch gestillt und ich geniese es, es ist so ein wunderschönes Gefühl, wenn er an der Brust trinkt. Nur er und ich, was kann es schöneres geben?
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich habe gar keinen getrunken ;-) Als Leon dann auf der Welt war, hatte ich eh dauernd unbändigen Durst und habe Evian-Wasser in Massen getrunken und ich hatte ausreichend Milch :jaja: Es ist ja eigentlich so, das das Angebot-Nachfrage-Prinzip herrscht und wenn Du Dein Baby immer anlegst wenn es Hunger hat, dann hast Du auch genügend Milch.
    Auf Utes Seiten kannst Du auch einiges zum Thema "Stillfutter" nachlesen !

    Liebe Grüße
    Tami
     
  5. Steffi

    Steffi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ostfriesland
    hi

    danke für eure antworten.
    bei janto habe ich gar keinen stilltee getrunken, da ich sogar zu viel milch hatte.;-)

    ich habe den stilltee mit dem himbeerblättertee verwechselt. sorry.
    ich wußte nur noch, dass man einen tee am ende der schwangerschaft trinken soll.
    den himbeerblättertee muss ich aber nicht trinken weil es leider wieder ein kaiserschnitt wird!

    schönen abend

    steffi
     
  6. Ich habe erst ab der dritten lebenswoche meines Sohnes Stilltee getrunken, da die Milch ihm nicht mehr reichte.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...