Ab wann Karottensaft?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Isabelle2004, 11. Juni 2004.

  1. Hallo, Zusammen!

    Meine Tochter ist jetzt 12 Wochen alt und mir wurde jetzt schon häufiger (besonders von älteren Generationen - die, die selber schon Omas sind) die Frage gestellt, warum ich denn der Milch (ich nehme Humana 1 und Humana baby-fit 1) noch keinen Karottensaft beimische. Das wäre doch so gesund und würde eine soooo tolle Hautfarbe machen.

    Ab wann darf ich denn Karottensaft beimischen? Isabelle ist doch noch viel zu klein, oder?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße,
     
  2. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke:,

    zuerst einmal :herz: lich Willkommen und viel Spass hier.

    Auf Utes www.babyernaehrung.de - Seite findest Du zu Deiner Frage Karottensaft ins Milchflaeschchen folgendes:

    Isabelle ist mit ihren 12 Wochen fuer Beikost noch viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu klein - mit Beikost beginnt man fruehestens nach dem 4. Monat :)

    Liebe Gruesse,
    Claudi & Co.
     
  3. Also es gab mal Frühkarotten ab der 6 Woche, die man mit in die Milch tun konnte. Aber die gibt es nicht mehr. Jedenfalls bei uns. Ansonsten die ersten Karotten gibt es nach dem 4 Monat. Dann kannst Du ruhig schon etwas mit in die Flasche geben!!! :jaja:

    Gruß Melanie :monster:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    und willkommen im Forum!

    Wie Claudi schon schrieb im Moment sind Saftgaben völlig überflüssig. Wenn es um die Beikost geht, nach dem 4. Monat, findest Du hier die passenden Infos. www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm

    Die ältere Generation weiß mit den neueren Empfehlungen meist nicht soviel anzufangen - dort stehen viele Argumente und Begründungen warum man Heute einiges anders macht. Am besten ausdrucken für die Oma :-D

    Grüßle Ute
     
  5. Dankeschön!

    Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Antworten und den herzlichen Empfang im Forum.
    Ich glaube, hier werde ich mich sehr wohl fühlen. Hier herrscht ein sehr netter Umgangston, der leider in manchen Foren fehlt.

    Ich werde mich also bei der älteren Generation durchsetzen und Isabelle keine Karotten geben. Sie ist ja schließlich MEIN Kind und wird schon noch früh genug andere Dinge essen.

    Liebe Grüße und bis bald,
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. wieviel möhrensaft dem baby

    ,
  2. ab wann kann ein baby karottensaft trinken

    ,
  3. karottensaft baby ab wann

    ,
  4. ab wann darf ein baby karottensaft trinken
Die Seite wird geladen...