Ab wann Hochbett????

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von mosesdana, 9. September 2005.

  1. Hallo an alle.

    Die frage war sicher schon einmal dabei, aber leider finde ich nichts darüber.

    Ab wann denkt ihr, dass man ein Hochbett aufstellen kann??

    Ich bin mir ein wenig unschlüssig.

    Bin dankbar für jede antwort.

    Danke schon mal!!
     
  2. PepperAnn

    PepperAnn Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    El Paso, Texas
    Hallo Dana,
    mein kleiner hat mit 4 Jahren ein Hochbett bekommen , ich war mir erst unsicher ob das nicht zu früh ist aber das klappt wunderbar. Zur Sicherheit habe ich aber ein kleines Nachtlicht brennen , falls er mal nachts raus muss und im dunkeln nicht abstürzt.
    LG
    Corinna
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    In den USA wird riegeroß erst ab Schulalter angeraten! Es passieren sehr viele Unfälle mit Hochbett, weniger beim schlafen und rausgehen, wie beim stehen darauf! Wichtig ist ein superhohe Brüstung, die auch ein stehendes Kind sichert, nicht nur so ein Brettchen höher!

    Dein Kind finde ich auf alle Fälle noch zu jung;-)

    LG
    su
     
  4. Ich hab mir vom Kinderarzt sagen lassen, ab Schulalter - sprich ab ca. 6 Jahre.

    Und dann auch nur halbhoch!

    Justy würde sich sicher den Hals brechen, so gern, wie er auf dem Bett rumtobt.

    Lieben Gruß
    Sandy
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Emma bekommt jetzt zum Geburtstag eines von www.billi-bolli.de und die haben irre hohe Brüstungen und sind zu dem auch noch sehr vielfältig in der verstell Höhe



    LG Jesse
     
  6. Melli30

    Melli30 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. April 2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    Es kommt auf's Kind an, finde ich. Die richtig hohen sind sicher erst was für Grundschüler.
    Mein Sohn ist ein ziemlich vorsichtiger Junge und hat zum 3. Geburtstag ein halbhohes Bett bekommen. Früher auf keinen Fall! Das Bett hat einen guten Rausfallschutz und ist sehr stabil.
    Ein sehr wildes Kind, würde ich lieber ebenerdig lassen, muss ich gestehen. ;-)

    LG, Melanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...