5 Jahre und noch nicht sauber in der Nacht

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Samlucky, 18. Juni 2005.

  1. Wer kann mir noch einen Tipp geben. Mein Sohn ist fast 5 Jahre und nachts noch nicht sauber. Wir haben kaltes Abwaschen am Rücken, Johanniskrautöl zum einreiben und Johanniskraut mit Melisse als Tee, nachts wecken und ihn auf´s Klo setzen probiert. Ich bin für jeden Tipp dankbar. Ich habe keine Lust mehr jeden Tag zu waschen. Die Windeln mache ich schon seit 3 Monaten nicht mehr um.

    Vielen Dank für Antwort
     
  2. verena

    verena Familienmitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo,

    mein Sohn ist jetzt 4 Jahre und 3 Monate und ist auch nachts noch nicht trocken. Tagsüber klappt das ganze jetzt schon 2 Jahre, nur nachts braucht er immer noch eine Windel. Ich fand das ganze auch etwas seltsam und habe mal ein bisschen zu dem Thema gesurft.

    Es liegt wohl bei vielen Kindern (insbes. bei Jungen) an einem noch nicht in genügender Form produziertes Hormon. Außerdem ist das nächtliche einnässen bis zum 6. Geburtstag wohl noch im Rahmen. Erst danach sollte man mal den Kinderarzt aufsuchen.

    Ich denke, du solltest dir und deinem Sohn nicht so einen Streß machen, denn das macht es nicht besser sondern bewirkt nachher noch genau das Gegenteil von dem was du willst. Wenn dein Sohn könnte wie er wollte, würde er dir und sich doch bestimmt den Gefallen/die Freude tun und nicht mehr ins Bett machen. Es ist ja keine böse Absicht und auch sicher nicht angenehm für ihn in einem nassen Bett aufzuwachen.

    Ich möchte dir zu dem Thema noch eine Seite ans Herz legen

    http://www.initiative-trockene-nacht.de/index.php

    und wünsche dir und deinem Sohn noch viel Erfolg und gute Nerven

    Liebe Grüße

    Verena
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...