40 Fieber und Angina

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von lena_2312, 3. April 2006.

  1. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Guten Morgen Ihr Lieben,
    wir haben ein schreckliches Wochenende hinter uns. Pünktlich Freitag nachmittag bekam Lena hohes Fieber (sofort 39°). Am Samstag morgen war es etwas gesunken, dann nachmittags hatten hatte sie 40°. Wir waren beim kinderärztlichen Notdienst, weil wir das Fieber nicht runterbekommen haben. Sie hat eine eitrige Angina (Mandelentzündung). Fieber ist fast weg, aber sie hat Halsweh, Husten und Schnupfen.
    Meine Frage was kann ich noch zur Linderung tun? Bei größeren kenne ich das mit Eis bzw. eigekühlten Teewürfeln lutschen. Nur was mach bei so einem kleinen Maus????
    Bin echt ein wenig überfragt...
    Danke fürs Zulesen
    :winke: Uta
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: 40 Fieber und Angina

    Hallo Uta,
    Bei einer eitrigen Mandelentzündung gibt es eigentlich gleich Antibiotika. Bekommt sie so etwas?
    Wenn es ansonsten Erkältungssymptome sind, würde ich den Hals mit einem Schal oder einem feucht-warmen Wickel warmhalten. Wenn es ihr angenehm ist, kannst Du ihr auch schluckweise kühle Getränke anbieten, es darf ausnahmsweise auch mal kühlschrankkalt sein. Manchmal sind bei diesen Symptomen aber auch warme Getränke angenehm - das mußt Du einfach ausprobieren. Halt die Raumluft gut feucht, geht evtl. etwas raus, wenn es nicht zu windig und nass ist. Niaouli-Öl wirkt in dem Alter auch sehr gut, befreit die Nase, beruhigt die Schleimhäute und wirkt leicht desinfizierend. Allerdings bitte nicht anwenden bei Neigung zu spastischer Bronchitis oder Pseudokrupp.
    Liebe Grüße und gute Besserung für Lena, Anke
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: 40 Fieber und Angina

    Danke Dir, Anke für die schnelle Reaktion!!!! :)
    Kühle Saftschorle (verdünnt) trinkt sie, aber auch nur die. Im Moment ist mir es egal, Haupsache sie trinkt - sie muss ja viel trinken.
    AB hat sie natürlich bekommen.

    Reicht für den Halswickel Wasser? Oder nimmt man besser was anderes?

    Eine Frage noch: wo bekomme ich denn Niaouliöl her???? Ich hatte mal ein Fläschchen von ute, aber die ist alle und ich weiß hier auf die Schnelle gar nicht, wo ich Nachschub herbekomme!?

    :winke: Uta
     
  4. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 40 Fieber und Angina

    Ohje, Jannick hat gerade auch Mandelentzündung. Ich weiß was ihr durchmacht.

    ich wünsche deiner Süßen Gute besserung.

    Das Niaouliöl müßtest du bestimmt in der Apotheke kaufen können.

    :winke:
    Ines
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: 40 Fieber und Angina

    Uta, für so einen Halswickel reicht Wasser aus. Einfach ein dünnes Baumwolltuch (nicht mehr als zwei Stofflagen übereinander) mit lauwarmem Wasser anfeuchten, um den Hals legen, ein zweites dünnes Baumwolltuch trocken drüber und dann noch einen Schal drum. Kommt zwar einer Halskrause nahe, hilft aber gut.
    Niaouliöl kann man sicher über Brigitte beziehen, Du kannst es aber auch in der Apotheke bestellen (manchmal muß man in mehreren fragen, bis es mal jemand findet - es ist aber zu bestellen).
    Liebe Grüße, Anke
     
  6. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: 40 Fieber und Angina

    @florence: Dankeschön :)

    @Ines: ist was ekeliges, oder? Ich weiß ja selbst wie es ist, wenn der Hals so weh tut. Die armen Mäuse... geht rum zur Zeit, besonders in SüWe-Sachsen :-D!? Ich wünsche Jannick auch gute Besserung!!!

    Liebe Grüße
    Uta
     
  7. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 40 Fieber und Angina

    Ja, es ist schlimm wenn die Mäuse krank sind. Man leidet richtig mit und ist manchmal auch hilflos.

    :bussi: für Lena.

    LG, Ines
     
  8. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 40 Fieber und Angina

    Gute Besserung für deine Kleine!!!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind angina hohes fieber

    ,
  2. angina kleinkind hohes fieber

    ,
  3. wie lange fieber bei angina

    ,
  4. angina 40 fueber,
  5. kleinkind angina wie lange fieber,
  6. eitrige angina wie lange fieber
Die Seite wird geladen...