4. Kindergeburtstag

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nutella, 25. Juni 2007.

  1. nutella

    nutella Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Süddeutschland Nähe HN
    Ich benötige Ideen zum 4. Geburtstag. Kleinigkeiten zum Basteln ? Es kommen ca. 6 Kinder (4-5 Jahre alt, mit meinem 5 Jungs, zwei Mädchen). Wir haben einen Garten. Jedoch keinen Spielplatz in nächster Nähe. Habt Ihr Vorschläge. Hauptsächlich für das Basteln (bei welchem ich nicht so begabt bin)...
    LG Andrea
     
  2. Alexanders' Mami

    Alexanders' Mami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 4. Kindergeburtstag

    Hallo,

    wie wäre es mit Windlichtern basteln? Du nimmst alte Marmeladengläser oder ähnliches und läßt die Zwerge sie mit buntem Pergamentpapier bekleben (was sie vorher klein gezupft haben). Dann trocknen lassen und noch ein Teelicht reinstellen. Sieht süß aus und den Zwergen macht es Spaß. Sollest Du nur relativ am Anfang machen, damit der Kleber trocknen kann.
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: 4. Kindergeburtstag

    Windlichter kann man auch mit Brotpapier machen.
    Einfach mit Wachsmalern Bunt machen, glas mit Kerze rein und sieht richtig gut aus :jaja:


    LG Katja
     
  4. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: 4. Kindergeburtstag

    Zum Basteln hab ich jetzt keinen Vorschlag, aber wie wärs hiermit:

    Plantschbecken mit etwas Wasser füllen und "Schätze" darin versenken (Muscheln, bunte Glassteine etc.) Dann 4 - 5 kleine Holzbretter, die mit einer größeren Öse versehen sind, darauf schwimmen lassen. Auf zwei oder drei der Holzbretter klebst oder malst du auf die Unterseite nen bunten Punkt. Nun darf jedes Kind 3 solcher "Schiffchen" angeln, und wenn man eins mit nem Punkt erwischt darf sich einen Schatz aussuchen.

    Oder einfach nen Holzklotz, ein paar kleine Nägel und die Kinder Nägel einhämmern lassen, da können sie sich stundenlang amüsieren. Wer es schafft seinen Nagel mit nur 3 Schlägen oder so reinzuhämmern bekommt nen Preis (z.B. Tattoo, Luftballon)

    Oder der Klassiker Dosenwerfen, auch immer recht beliebt.

    Da brauchst du halt nicht so viel Material und die Kinder haben recht viel Spaß damit. Natürlich immer unter Aufsicht beim Angeln und Nageln, aber das versteht sich ja von selbst. Wir haben diese Spiele erst vor kurzem auf dem Pfarrfest angeboten und die Nachfrage war riesig :)
     
  5. surfmami

    surfmami Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. März 2003
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 4. Kindergeburtstag

    Größere, glatte Steine mit Wasserfarben bemalen und mit Fixateur fixieren, damit nichts abfärbt.

    Oder buntes Papier und simple Flugzeuge falten!

    Bist Du dir aber wirklich sicher, das du etwas mit den Kids basteln willst?

    Als Beruhigung und zur Abkühlen der Nerven kurz vor dem Abendessen (falls es da bei Euch gibt) eine weiße Papiertischdecke vom Meter, auf dem Tisch fixieren und von den Kindern bemalen lassen.


    LG Anna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...