2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von angia1112, 23. Juli 2013.

  1. angia1112

    angia1112 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Huhu.....ich brauche da mal einen Rat....meine kleine Maus ist sehr lebhaft und fix....aber leider isz sie derzeit sehr anstrengend! Und wenn ich sage sehr, ist das echt untertrieben! Sobald wir zuhause sind, ist sie fast ständig am weinen!! Seid Januar geht sie in den Kindergarten bringen und die Eingewöhnung war absolut problemlos! Seid etwa einem Monat ist sie allerdings auch im Kindergarten ein Rüpel....haut die Kinder, weint grundlos. ...verweigert teilweise den Mittagsschlaf obwohl sie hundemüde ist.....
    Habe gedacht das sie evtl im Kiga überfordert ist und hole sie seither immer früher ab! Arbeite 5 Std am Tag und nehme sie dann immer mit nach Hause! Aber auch zuhause ist sie dann ungenießbar:( ich freue mich auf Zeit mit ihr und am Ende bin ich fix und fertig und wünsche mir nichts sehnlicher als wieder Arbeiten zu gehen; (((
    Das macht mich ganz schön traurig.....wenn ich ihr jeden Tag etwas biete (Schimmbad, Spielplatz etc.) Ist alles gut, aber sobald wir zuhause sind geht das Theater los!
    Nun weiß ich eben einfacj nicht wie ich damit umgehen soll....soll ich ihr jeden Tag was bieten? Soll icj sie weinen lassen??? Aber es ist unerträglich. ......erbricht fast vor Schreierei oder stampft wie verrückt auf den Boden:(((
    Ich wünsche mir doch einfach nur das wir gemeinsam einen schönen Tag erleben.....
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Huhu,

    ich kenne das noch von meinem Sohn. Bei ihm war es nicht so extrem wie bei Dir beschrieben, aber er war zu Hause in dem Alter auch nur am Nörgeln und Schimpfen- er wollte ständig bespaßt werden! Selbst spielen? Nö!

    Du kannst Deinem Kind ja nicht jeden Tag etwas Besonderes bieten- bei uns hat schon geholfen, wenn wir einfach nur rausgegangen sind und auf einem Spielplatz waren. Und dort waren wir dann halt immer recht lang.

    Vielleicht wäre es eine Idee, wenn Du Deiner Kleinen das Heimkommen schmackhaft machst? z.B. auf dem Spielplatz darüber reden, daß Ihr beide nachher ganz toll etwas kocht/backt/bastelt, oder sie darf in die Badewanne, oder einen Film schauen...etc... Bis es besser wird!

    Bei meinem Großen hat es irgendwann wieder aufgehört, aber am Wochenende kommt er immer noch ganz gern zu mir und fragt, was wir unternehmen. Wehe, wir bleiben mal einen Sonntag daheim, dann motzt er immer noch...

    LG!
     
  3. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Auch ich kenne das von meiner Großen. Wir sind jeden Tag raus bei Wind und Wetter. Haushalt hab ich grundsätzlich erst gemacht als sie im Bett war. Das gibt sich mit der Zeit. :jaja:
     
  4. angia1112

    angia1112 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Na, jetzt weiß ich wenigstens das ich nicht alles falsch mache;))) danke
    Man ist immer so verunsichert und denkt man macht was falsch....
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Nein machst Du nicht. Du darfst Dich davon aber auch nicht so runter ziehen lassen.
    Deine Maus ist halt so, lass Dich darauf ein, mach mit, dann habt ihr beide Spaß :) Sie ist noch in einem Alter wo man auch keine großen Reden schwingen braucht. In dem Alter geht noch viel mit Ablenkung und/oder Geduld.

    LG Uta
     
  6. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Huhu,

    das kenn ich.... meiner ist auch zwei und nicht so leicht zu beschäftigen. Bin auch froh wenn ich arbeiten gehen kann...
     
  7. angia1112

    angia1112 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    4. April 2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    PePaMel.....schön das es auch Eltern gibt die sowas mal aussprechen! Ich erlebe meist nur die "bei uns ist immer alles toll-Familien" und das kann auf Dauer ganz schön runterziehen;))
     
  8. PePaMel

    PePaMel Familienmitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 2jährige extrem unzufrieden zuhause:(

    Die Familien kenn ich auch... glaub das blos nicht! Eine gute Bekannte von mir hat einen gleichaltrigen Sohn und erzählt auch immer wie easy alles bei ihr daheim ist. Zu Beginn hab ichs noch geglaubt, irgendwann sprach ich mal mit ihrer Nachbarin...
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kleinkind zu hause unzufrieden

Die Seite wird geladen...