2.meinung bei ärzten einholen????(hautarzt)

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 21. März 2009.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hi ihr lieben

    am mittwoch war ich beim muttermalscreening.leider ist meine super liebe hautärztin nicht mehr da und ich hatte also premiere bei ihrer nachfolgerin.
    so, nun hat sie am rücken 2 muttermale entdeckt, die ihr nicht gefallen und die sie gerne entfernen würde.
    ich war vor einem jahr noch bei meiner alten hautärztin und die meinte, dass ich am rücken eins hätte und am kleinen zeh, die man beobachten müsste....

    nur, vom kleinen zeh hat jetzt die neue gar nichts gesagt und irg.wie sagt mein bauchgefühl "lass das von nem anderen abklären".

    nur: muss ich nochmal 30 euro für das screening zahlen und bekomm ich nochmal nen überweisungsschein für hautarzt?

    alles in allem fand ich die ärztin nett, aber ich hab mich da nicht so gut aufgehoben gefühlt.
    ich hab z.b. momentan wieder schlechte haut.und unter der nase ist das eine nasenloch am rand ziemlich rot(als hätte ich schnupfen) da hat sie nur einen weiten blick von ihrem schreibtisch draufgeworfen und hat mir für meine unreinheiten und die nase die selbe creme verschrieben....fand ich komisch.....

    kennt sich da jemand von euch aus???

    danke, lg petra


    p.s :komisch finde ich z.b. auch dass ich bei meinem gyn bei der krebsvorsorge für den vag.ultraschall zahlen muss und ne kollegin, die bei einer and.ärztin ist, nicht.ihre macht das immer mit.warum gibts da so unterschiede?
     
    #1 Antonia´s Mama, 21. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2009
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 2.meinung bei ärzten einholen????(hautarzt)

    Hast Du sie nicht auf das Muttermal am Zeh angesprochen? So dass sie sich das nochmal extra anschaut?!
    Mhmmm... schwierig... Ich glaube, ich würd nochmal jemand anderen draufschauen lassen. Mein Hausarzt zb macht auch dieses Screening und als ich letztens unsicher war und der Termin beim Hautarzt noch in weiter Ferne lag hat der einen Blick darufgeworfen. Ohne Screening, einfach nur das eine Muttermal angeschaut. Ansonsten bleibt wohl nur ein zweiter Hautarzt, wenn Du eh nicht so zufrieden warst.


    Liebe Grüße
    Sonja
     
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: 2.meinung bei ärzten einholen????(hautarzt)

    :winke:

    Also ich bin, abgesehen davon, dass ich Florence hier "genervt" habe, nach meinem Screening mehrfach nur wegen einzelner Muttermale hingegangen und musste nicht wieder zahlen. ;)

    Ich weiss allerdings nicht, ob es bei mir so war, weil man mir mir bereits ein auffälliges Mal entfernt hat. :rolleyes:

    Ich würde sie einfach fragen, wenn Du den Termin zum entfernen hast, ob sie nochmal auf das am Zeh schauen kann, der hätte sich Deiner Meinung nach irgendwie verändert.

    Bei der gynäkologischen Krebsvorsorge ist der Ultraschall so lange kostenpflichtig, bis "Beschwerden" auftauchen - war bei mir jedenfalls so, dass dann wegen ungeklärt langer Blutung doch ein Ultraschall während der Krebsvorsorge gemacht wurde ;)
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: 2.meinung bei ärzten einholen????(hautarzt)

    erstmal danke schön.

    mir wurde schon ein "böses"muttermal entfernt.
    hmm, ich muss mal überlegen, was sinnvoller ist, denn wenn ein 2. hautarzt sagt, müssen nicht entfernt werden etc, stehts ja quasi 1:1 .versteht ihr , wie ich meine?

    das mit dem frauenarzt versteh ich trotzdem nicht.meine kollegin hat keine probleme und "trotzdem"ist der ultraschall bei ihr kostenlos.
    meine tante ist an gebärmutterkrebs gestorben.ich MUSS das also machen , zur sicherheit...

    oh man, ich blick überhaupt nicht mehr durch.....
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. hautarzt 2 meinung

Die Seite wird geladen...