2 Jahre alt und will nicht schlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von amelie, 3. Januar 2006.

  1. Meine Kleine ist 2 Jahre und vier Monate. Bis vor zwei Monaten war die Welt noch in Ordnung. Sie stand morgens um 7,30 Uhr auf, schlief von 12:30 bis 14:30 Uhr und schlief abends zwischen 20 und 21 Uhr ein.
    Vor dem Schlafengehen haben wir Rituale wie Beten, Gute Nachtgeschichte lesen, singen, etc.

    Jetzt wacht sie morgens um 7 Uhr auf, will mittags gar nicht mehr schlafen. Um 15 fallen ihr dann aber doch die Augen zu. Ich wecke sie dann aber um 16 Uhr, damit sie abends überhaupt schläft. Mittlerweile schläft sie vor 22 Uhr nicht ein. Sie springt im Bett rum (Sie schläft mittlerweile in einem großen Bett, aus dem sie auch selbst raus kann. Aus dem Gitterbett konnte sie im Schlafsack rausklettern, das war mir dann mittlerweile zu gefährlich).
    Dann muss sie Pipi, dann Aa, dann hat sie Durst, etc.
    Ich bin fix und fertig.
     
  2. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2 Jahre alt und will nicht schlafen

    oh kommt mir das bekannt vor:nix:

    Mittagsschlaf weg lassen und dann war es bei uns kein problem mehr.

    Jetzt schläft unsere kleine von 20uhr bis 8-8.30.

    Mittags wach halten hab ich streng durchgezogen.Was nicht immer leicht war:nix:

    Aber nun ist es kein problem mehr
     
  3. AW: 2 Jahre alt und will nicht schlafen

    Sie versucht alles um Abends nicht ins Bett zu müssen!
    Ich würde auch den Mittagsschlaf ganz streichen.
    Und Abend konsequent bleiben, baue das Trinken ins Abendritual ein und pipi machen auch. Danach gibt es nichts mehr und pasta.
    Wir hatten diese Phase auch, etwa vor einem halben Jahr, nur das mit dem Mittagsschlaf hat nicht geklappt, sie schlief dann um halb fünf Uhr auf dem Boden ein. Da habe ich sie um eins ins Zimmer getan und ihr gesagt, entweder schlafen oder einfach eine Stunde hier spielen. Meistens ist sie dann ins Bett gekrochen und hat zwei Stunden geschlafen. Was sie übrigens Heute noch macht, freiwillig!

    Auf das es bald endet und Du eine Lösung findest!

    Liebe Grüsse Sandy
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...