2.Geburstag feiern - wie?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von didi777, 28. Januar 2006.

  1. Hallo! Meine Tochter wird in 2 Monaten 2 Jahre. Ich würde ganz gern 2-3 Kinder einladen mit Eltern, bin aber noch nicht ganz entschlossen, wie und wo wir feiern. Am liebsten würde ich einen Raum mieten (es gibt die Möglichkeit in der Nähe in einer KiTa oder in einem Spielhaus). Der Vorteil ist, daß es dort größere Räume gibt und auch große Gärten, wenn das Wetter es erlaubt.
    Ich denke, ein gewisser Ablauf wäre nicht schlecht, obwohl man 2-Jährigen nicht allzuviel zumuten kann - aber gemeinsam Kuchen essen usw. geht doch, oder? Gibt es auch einige Spiele, die man in diesem Alter anbieten kann?
    Ich überlege, ob es auch eine gute Idee ist mit einem anderen Jungen, der 2 Wochen später Geburstag hat zusammen zu feiern. Die beiden verstehen sich bsiher ganz gut.
    Ich würde sehr gern das organisieren, aber mir feheln ein bißchen die Ideen und auch habe ich Angst, daß die Kinder etwas überdreht sein könnten und die stimmung völlig dahin.
    Was meint ihr? Bin dankbar für jede Anregung!
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: 2.Geburstag feiern - wie?

    Hallo Daniela,

    wir haben bei uns die 2. Geburtstage ein paar Kinder eingeladen und die Eltern dazu. Haben nachmittags Kuchen gegessen (Muffins) und abends gegrillt. Alles war eher unspektakulär.

    Selbst beim 3. Geburtstag haben die Kinder eher nur zusammen in der Sandkiste gesessen oder mit Bällen gespielt, als daß wir Spiele mit ihnen machen konnten. Das kam erst beim 4. Geburtstag.

    Dein Engagement in allen Ehren, aber ich finde es noch zu früh. Du wirst hinterher nur enttäuscht sein, wenn das niemand zu würdigen weiß.

    Liebe Grüße
    Corinna
     
  3. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: 2.Geburstag feiern - wie?

    Unser 2. Geburtstag lief auch eher unorganisiert. Ich hatte Kuchen gebacken und den Tisch gedeckt, die Kids haben auch gegessen und dann nur noch im Garten und in der Wohnung rumgetobt.

    Abends dann gegrillt........das wars.

    Ich denke, Spiele o.ä. ist in dem Alter einfach noch zu früh.

    Was ich Besonderes hatte, waren kleine Spielsachen für die Kinder, die auf jedem Teller lagen, damit sie überhaupt einen Anreiz hatten, Kuchen zu essen ;-)
     
  4. AW: 2.Geburstag feiern - wie?

    Ich danke euch! Ich glaube auch, daß es schwierig ist für 2.Jährige ein passendes Spiel zu finden - es ging mir mehr darum, daß die Kinder vielleicht gemeinsam etwas machen; in diesem Alter spielen sie ja im besten Fall aneinander vorbei, im schlimmsten zanken sie sich um ein Spielzeug. Da es unter den in Frage kommenden kleinen Gästen auch solche gibt, die unter Spielen z.B. nur das Spiel von jemand anders stören oder zerstören verstehen (z.b. einen Turm oder ähnliches) würde man ständig nur dabei sein müssen, um Frieden wiederherzustellen. Ich möchte einfach ein nettes geburstagsfest mit kleinen Kindern, auf dem sich alle und natürlcih auch das Geburstagskind wohlfühlen.
    Danke noch mal!
    (Zum draußen feiern würde es im April doch vielleicht zu kalt sein, aber lassen wir uns überraschen)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...