1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von sandy78, 29. Oktober 2007.

  1. Hallo Ihr! Ich bin neu hier und bräuchte dringend mal einen Rat:
    Mein 1jähriger Sohn Philipp ist grundsätzlich pflegeleicht, es gibt allerdings eine Sache, die mich verrückt macht: Philipp will nicht in seinem Bett einschlafen.

    Angefangen hat das ganze (unabsichtlich!) schon sehr früh. Nach der letzten Stillmahlzeit am Abend habe ich ihn immer zum Bäuerchen machen auf den Arm genommen. Dabei ist er dann eingeschlafen und ich musste ihn schlafend ins Bett legen. Daraus hat sich leider die Angewohnheit entwickelt, dass er bei mir (oder auch bei meinem Mann) auf dem Arm einschlafen will (am besten noch mit Kinderlieder-CD im Hintergrund!). Meistens schläft er ja auch schnell ein, aber ich weiß, dass er eigentlich in der Lage sein muss, allein einzuschlafen.

    Wir haben es schon mal versucht, ihn einfach nach dem Füttern ins Bett zu legen. Er hat sich sofort hingestellt, fing an zu toben und zu heulen. Ich bin dann regelmäßig ins Zimmer, hab beruhigend auf ihn eingeredet, habe ihm seinen Schnuller wiedergegeben und bin wieder aus dem Zimmer raus. Irgendwann war dann auch Ruhe. (nach 45 Minuten Schreierei)
    Als ich gucken gegangen bin, schlief Philipp, allerdings war er und das ganze Bett vollgekotzt, sodass ich ihn ja schlecht im Erbrochenen liegen lassen konnte. Mein Mann hat schnell das Bett bezogen und ich den Kleinen umgezogen. Da war er natürlich wieder wach!!!

    Es ist schon ein paar mal vorgekommen, dass er sich so in Rage geschrien hat (und dabei wahrscheinlich auch zu viel Speichel runterschluckt) dass er dann gebrochen hat.

    Wie geht man die Sache denn am besten an? Zum Einen will ich es natürlich vermeiden, dass er brechen muss, zum Anderen soll er endlich in seinem Bett einschlafen!

    Wer kann mir helfen?

    Gruß,

    Sandy
     
  2. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    wo ist das problem wenn du ihn auf deinem arm einschlafen lässt und ihn dann hinlegst?
     
  3. AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    Das Problem ist, dass er zwar manchmal schnell einschläft, dann aber wieder ewig braucht. Er liegt dann da ne Stunde in meinem Arm und macht keine Anstalten einzuschlafen, obwohl er ständig gähnt und sich die Augen reibt.

    Ich hab auch Angst, dass er später, wenn er älter ist, dann nicht leicht ins Bett geht.

    Sandy
     
  4. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    jedes kind ist anders,ich habe frederik und amelie auch bis vor kurzem in den schlaf geschaukelt.die beiden schlafen jetzt alleine ein und mir fehlt was:umfall:
     
  5. AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    Na, das beruhigt mich! Wie war denn der Übergang vom in den Schlaf schaukeln zum selber einschlafen? Hast Du es einfach ausprobiert, oder wollten die Kinder das selbst so?

    LG,
    Sandy
     
  6. AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    Hallo Sandy,
    und erstmal herzlich willkommen hier im Forum!

    Wir hatten ein ähnliches "Problem" mit Torben, dass er bis vor kurzem nur in unserem Bett mit uns daneben einschlafen konnte. Wir haben ihn nun an sein eigenes Bett gewöhnt, indem wir ihn hineinlegen und dann seine Hand halten, bis er einschläft. Ist zwar immer noch nicht "alleine einschlafen" aber immerhin bleibt er so bis mindestens 2 Uhr in seinem eigenen Bett, und es scheint ihm dort auch zu gefallen (also er schreit nicht beim einschlafen oder so). Ich denke, das wird bei uns auch stufenweise gehen, bis Torben dann irgendwann alleine einschläft. Vielleicht ist das Händchenhalten/Dabeibleiben auch für euch eine art Zwischenlösung zum alleine-schlafen?
     
  7. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    ich hab die schaukel zeit immer ein wenig verkürzt und die beiden immer öfter wach ins bett gelegt.nach ein paar tagen war das thema dann durch
     
  8. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    AW: 1 Jahr alt und will nicht im Bett einschlafen!

    Hallo sandy!! Willkommen in der :schnuller und ich habe maik auch immer auf den Arm einschlafen lassen nach dem Stillen das habe ich gemacht bis er 6 Monate alt war und ab da habe ich es dann so gemacht ein Abend ritual und dann ins bett gelegt das war ein geschrei:umfall::umfall::umfall: alle 2 Minuten rein schnuller gegebn beruhigt und nach einer weile hat es dann geklappt . Jedes Kind ist anders ich wünsche dir das es bald klappt. LG:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...