Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
Diskutiere

Zunge verletzt..

im Kinderkrankenpflege Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; Nils hat am Samstag nachmittag bei Lars Schulfreund Mentos Bonbons gegessen. Ich denke mal, dass ...
  1. #1
    glücklich :-) Avatar von Claudia
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    zu Hause....
    Beiträge
    18.115

    Zunge verletzt..



    Nils hat am Samstag nachmittag bei Lars Schulfreund Mentos Bonbons gegessen. Ich denke mal, dass es davon kommt, denn seitdem tut ihm seine Zunge weh an der Seite und das Essen schmerzt natürlich. Ob er sich da selbst auf die Zunge gebissen hat oder es von den Mentosbonbons kam, keine Ahnung. Er selkbst weiss es auch nicht mehr. Nudeln gehen, Haferflocken auch - nicht mal weiches Toast mag er großartig. Hunger und Appetit hat er wie ein Weltmeister, kann aber wohl nicht so, wie er gerne möchte. Achso - Maom scheint auch zu funktionieren .

    Kann ich ihm irgendwie helfen? Gibt es was in der Apotheke, was ich ihm auch schon geben könnte? Mir hat bei sowas dieses Pyralvex oder so so ähnlich geholfen. Nur darf er das schon? Dazu scheint er sich die Mundschleimhaut in der Tasche zwischen Lippe und unteren Schneidezähnen verletzt zu haben oder es ist ne Aphte (heißen die so?). Da scheint es aber nicht soooo schlimm zu sein.

    Die Zungehat er mir eben ganz offiziell mal rausstrecken dürfen *klick* Für mich schaut es nach drauf gebissen aus.

    Jemand einen Tipp, außer abwarten?

    Claudia *irgendwann
    Tiger *Februar 2003
    Kobold *März 2007


    „Vertrauen ist eine Oase im Herzen,
    die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird!“ Ephraim Kishon


    Janna

  2. #2
    einfach nur langweilig... Avatar von Susa
    Registriert seit
    21.03.2002
    Ort
    bei Bonn
    Beiträge
    14.828

    AW: Zunge verletzt..

    Arnika??
    Liebe Grüße,

    Susa (*1973)
    Lang may your lum reek - Slainte mhath!



  3. #3
    Emotionsknödel Avatar von Steffi14
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    2.448

    AW: Zunge verletzt..

    Oh, Mensch, Claudia, das sieht aber nach Schmerzen aus ... Der arme kleine Mann!

    Mein Sohnemann hatte mal was Ähnliches und die Kinderärztin hat so eine leicht betäubende Salbe verschrieben. Ich weiß nur nicht mehr, wie die hieß. Vielleicht morgen mal beim Kinderarzt anrufen oder in der Apotheke nachfragen?

    Auf jeden Fall würde ich ihm versuchen, so häufig wie möglich Arnica zu geben. Das ist auf jeden Fall gut.

    Gute Besserung dem kleinen Mann!

  4. #4
    glücklich :-) Avatar von Claudia
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    zu Hause....
    Beiträge
    18.115

    AW: Zunge verletzt..

    Arnica machen wir schon Danke für die Rückmeldungen
    Claudia *irgendwann
    Tiger *Februar 2003
    Kobold *März 2007


    „Vertrauen ist eine Oase im Herzen,
    die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird!“ Ephraim Kishon


    Janna

  5. #5
    Showtalent Avatar von Silvia
    Registriert seit
    23.02.2003
    Beiträge
    11.270

    AW: Zunge verletzt..

    Ich hatte in der Schwangerschaft Lutschtabletten von Bepanthen wegen etwas ähnlichem. Ich weiss aber nicht, ob es die nocht gibt
    ERI - Du fehlst uns sehr

  6. #6
    Familienmitglied
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Wo auch schon die alten Römer waren
    Beiträge
    877

    AW: Zunge verletzt..

    Ich bin ja auch ein Fan von Pyralvex. Ist das nicht ein Rhabarber-Extrakt?
    LG mit (09/09)

  7. #7
    Familienmitglied
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Wo auch schon die alten Römer waren
    Beiträge
    877

    AW: Zunge verletzt..

    Das habe ich aus dem Beipackzettel, ob ich es einem Kind geben würde, weiß ich nicht, aber er ist ja schon über 6:

    "Besondere Vorsicht bei der Anwendung von
    Pyralvex® ist erforderlich
    Kinder
    Bedingt durch den Alkoholgehalt ist bei Kindern unter
    6 Jahren besondere Vorsicht bei der Anwendung von
    Pyralvex® geboten. Insbeson*dere bei Säuglingen und
    Kleinkindern ist ein lokal irritierender Effekt durch
    Alkohol möglich, ebenso sind die Aufnahme von
    Alkohol, z. B. durch Ver*schlucken, sowie das geringe
    Verteilungsvolumen zu berücksichtigen."
    LG mit (09/09)

  8. #8
    einfach nur langweilig... Avatar von Susa
    Registriert seit
    21.03.2002
    Ort
    bei Bonn
    Beiträge
    14.828

    AW: Zunge verletzt..

    aber er ist ja schon über 6:
    Nee, erst 3....
    Liebe Grüße,

    Susa (*1973)
    Lang may your lum reek - Slainte mhath!



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Katze verletzt
    Von 5MädelHaus im Forum Hund - Katze - Maus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 01:49

Visitors found this page by searching for:

verletzung an der zunge kleinkind

kleinkind hat sich unter zunge verletzt

kind zunge verletzt

können babys sich auf der zunge beißen

dentinox bei verletzung

was ist wenn das kind zunge beisst verletzung

kind pyralvwx gegeben

verletzung zunge mensch

kleinkinder zungenspitze gebissen

kleinkind zunge was essen

Pyralvex zunge#

pyralvex zungenverletzung

kind hat sich an der zunge verletzt

kleinkind hat sich in zunge gebissen

mundverletzungen unter der zunge kinder

unter der zunge verletzt

kind zungen verletzt

zunge verletzt kinder

kind verletzung unter der zunge

kinder zunge schmerzen

zunge schmerzen allergie

dentinox verletzung

zunge verletzt kleinkind

auf zunge gebissen kleinkind

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •