Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 49
Diskutiere

Suppenwürze selbst gemacht

im Eure besten Rezepte Forum auf Schnullerfamilie - Das Elternforum mit Herz und Verstand; ich hab da noch nie Sud gehabt, immer eine richtige Gemüsepaste und die nehm ich ...
  1. #33
    bringt es auf den Punkt.
    Registriert seit
    18.07.2003
    Beiträge
    4.083

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    ich hab da noch nie Sud gehabt, immer eine richtige Gemüsepaste und die nehm ich löffelweise aus dem Glas raus

    lg
    Bärbel
    Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.
    Heinrich Nordhoff





  2. #34
    ela
    ela ist offline
    Süße Avatar von ela
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    10.685

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    Zitat Zitat von Bärbel Beitrag anzeigen
    ich hab da noch nie Sud gehabt, immer eine richtige Gemüsepaste und die nehm ich löffelweise aus dem Glas raus

    lg
    Bärbel
    wie Gemüsepaste? Hast Du alles püriert? Ich hab jetzt klein geschnittenes Gemüse im Glas

    Hiiiiilfeeee
    Maximilian 28.07.1992
    Laurenz 06.09.2002


    Laumax





  3. #35
    Fernsehbeauftragte Avatar von AndreaLL
    Registriert seit
    05.05.2002
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    7.528

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    Zitat Zitat von ela Beitrag anzeigen
    Hast Du alles püriert?


    bin zwar nicht Bärbel , aber ja, hol mal deinen Pürierstab raus ;

    Wenn es für dich ein Trost ist, ich habe die Zubereitung auch geringfügig unterschätzt , vom Zustand der Küche mal ganz abgesehen...

    Lieben Gruß, Andrea
    Andrea mit Bennet (22 ) und Max (12 )
    ************************************************** ************

  4. #36
    ela
    ela ist offline
    Süße Avatar von ela
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    10.685

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    waaaah, na fein, ich habs geahnt warum steht das dann nicht da

    und was den Zustand der Küche angeht
    Maximilian 28.07.1992
    Laurenz 06.09.2002


    Laumax





  5. #37
    Die Nette
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    7.330

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    Beim Pürieren kann ich mir schon vorstellen dass es zu "matschig" wird.
    Ich nehm den Mixer mit dem Schneidmesser drin und raspel damit alles kurz und klein.
    Sud hatte ich noch nie.
    Und ja, es ist Arbeit, aber man kann ja ewig davon zehren. Ich mach es 2 x im Jahr und finde, es lohnt sich.
    Ach ja, ich hab ne Bekannte die sich extra dafür nen Thermomix angeschafft hat . . .

    Grüße
    Annette
    Töchterchen *November 2004 und Söhnchen *Juli 2008 und Töchterchen *November 2010

  6. #38
    ela
    ela ist offline
    Süße Avatar von ela
    Registriert seit
    28.03.2003
    Beiträge
    10.685

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    ja aber dann müsstest Du doch auch halt klein geschnittenes Gemüse haben Ich hab auch die feine Reibe vom Schnitzelwerk genommen, einen Thermomix hab ich mir zum ersten Mal gewünscht

    Aber Bärbel schrieb ja Paste.

    Und Flüssigkeit gans dann halt sofort als das Salz in die Schüssel kam

    Ich kann mir jetzt nicht vorstellen, dass klein geschnittenes Gemüse im Glas so lange haltbar sein soll
    Maximilian 28.07.1992
    Laurenz 06.09.2002


    Laumax





  7. #39
    Die Nette
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    7.330

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    Mmmhhh, das ist jetzt doof zu erklären. Also meine Zwiebeln sind kleiner als normal kleine Zwiebelwürfel, aber meine Möhren kommen an Zwiebelwürfel wie sie halt sonst so sind gut hin. Sind also schon noch Stückchen. Petersilie ist Matschmasse, klar.
    Und halten tut das Ganze durch das Salz, das konserviert nämlich.
    Wenn ich das Gemüsezeugs verwende hab ich schon Gemüseteilchen in der Suppe.

    Grüße
    Annette
    Töchterchen *November 2004 und Söhnchen *Juli 2008 und Töchterchen *November 2010

  8. #40
    Ektorp
    Gast

    AW: Suppenwürze selbst gemacht

    Das ist ja klasse. Ich habe gerade sämtliche Maggiprodukte entsorgt (besser spät als nie) und freue mich über den Tipp.
    Kann ich das Gemüse einfach an das Wasser geben, mit dem ich etwas ablösche oder wie macht ihr das genau?
    Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen

  1. Hab ich selbst gemacht...
    Von Ulrike im Forum Bastelideen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 18:00
  2. Fruchtzwerge selbst gemacht
    Von Mibo im Forum Eure besten Rezepte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 14:27
  3. weihnachtsgeschenke selbst gemacht
    Von nicimici im Forum Bald ist Weihnachten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 22:44
  4. Fingerfarben selbst gemacht
    Von asude im Forum Bastelideen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 23:07
  5. Erkältungssalbe selbst gemacht
    Von NimueVerdandi im Forum Aromen und Wellness
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.03.2004, 08:21

Visitors found this page by searching for:

suppenwürze selbst gemacht salz

gemüsepaste rezept im thermomix

fruchtzwerge selber machen

suppenwürze selbst hherstellen

selbstgemachte bruehe thermomix

suppenwürze selbst herstellen rezept

gemüsepaste selbermachen salz

suppenwürze selbst herstellen

gemüsepaste ohne thermomix machen

gemüsebrühe selber machen gesehen ard

suppenwürze selbst gemacht

suppenwürze selbst herstellen im tm

suppenwuerze selbstmachen

thermomix suppenwürze herstellen

thermomix rezepte suppenwürze

gemüsepaste selber machen thermomixrezept thermomix gemüsepastesuppenpulver selber machensuppenwürze thermomix selbst herstellenfruchtzwerge thermomixthermomix gemüsepaste herstellengemuesepaste von thermomixsuppenwürze selbstgemacht trocknensuppenpulver selbst gemacht thermomixsuppenwürze selber

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •