Fürbitten bei Hochzeit?

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
41
Wer hat die bei euch gelesen,und wieviel waren das bei euch?
Und die interessanteste Frage welche hattet ihr da?:winke:

danke schon mal
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
41
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

Das ist ein sooo schöner Text:herz:
Da wart ihr bestimmt mit Tränchen in den Augen da gestanden,oder?
 

Katj3

Gehört zum Inventar
18. Mai 2010
3.217
12
38
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

Also, wir sind ja gerade voll an den Hochzeitsplanungen da unsere kirchliche Trauung am 10.Juli statt findet.

Bei uns gibt es vier Fürbitten auf deutsch und danach jeweils übersetzt auf italienisch( mein Mann ist Italiener).

Lesen werden sie meine 4 engesten Freunde :)

Wir haben sie von Carolin( meiner Schwester).. Das sind folgende:

Für C.... und A.... , dass sie glücklich werden in ihrer Ehe, dass sie ihr Leben miteinander in Freude teilen und auch in Stunden der Einsamkeit einen gemeinsamen Weg finden.

Für alle, die C.... und A.... auf ihrem bisherigen Weg begleitet haben, für ihre Eltern, Familien und Freunde, dass sie auch weiterhin füreinander da sind.

Für alle Eheleute, die es schwer miteinander haben, die sich in den Jahren fremd geworden sind, dass sie wieder zusammen wachsen.

Für alle verstorbenen Angehörigen der Brautleute, dass sie bei dir Ihren Frieden finden.


Glaub das sind so die "normalen". Wir haben aber auch von unserem Pfarrer ein Buch bekommen in dem auch modernere drin stehen usw.

Liebe Grüße....:)
 

Melly

Husch Puscheli
30. Dezember 2008
5.688
0
36
41
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

Uiii,das ist ja nicht mehr lang:)
So in der Art sind die wo wir vom Pfarrer bekommen haben auch.
 

Steffie

Neugieriges Luder
14. Februar 2005
17.019
1
38
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

Bei uns hat es damals meine Mutter, meine Tanten, und unsere Orgelspielerin (ne Freundin) gelesen. Sie hatten das vorbereitet, ich wusste davon nix. Den genauen Text hab ich leider nicht, aber es hatte auch mit Angehörigen, verstorbenen usw. zu tun.
 

Italia

süße Fee
6. September 2004
14.337
0
36
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

wir haben es leider vergessen :-? oder doch? Ich weiß es nicht mehr wir waren mehr auf die Pfirmung meines Mannes konzentriert.. Also die Trauzeugen haben was gelesen ...aber was :???:
 

Wirbelwind

Familienmitglied
13. Dezember 2006
808
0
16
AW: Fürbitten bei Hochzeit?

Hallo Melly,

unsere Geschwister haben die insgesamt vier Fürbitten gelesen.

Geschrieben hatte sie mein großer Bruder, er hat diese dann
auch mit dem Pfarrer abgesprochen.

Ich wünsche Euch noch viel Spass bei den Vorbereitungen.