Einen Maulkorb...

Jaspis

Golden Girl
... für mein liebenswertes Kätzchen wünsch ich mir aktuell grad sehr.

Denn unser Lieblingstierchen bringt pro Tag mindestens eine, oft auch mehrere Beutetiere mit nach Hause. Manchmal sind es Vögel, meist jedoch Mäuse. Quicklebendige Mäuse, die unser Herzchen dann im Wohnzimmer freilässt, und mit ihnen rund ums Sofa und die Bücherregale fangen spielt :bruddel:

Drei Stück hab ich seit gestern früh gefangen und draussen wieder ausgesetzt.

Falls jemand weiss, wos son Körbchen in passender Grösse gibt, bitte dringend hier melden.

J. umstellt von Fallen
 
Zuletzt bearbeitet:

Bianca

Gehört zum Inventar
AW: Einen Maulkorb...

:weglach: :sagnix: Ich beneide Dich nicht um die "zusätzlichen Haustierchen". Da möcht ich echt mal Mäuschen, äh nee, Zuschauer sein. :hahaha:

Unser dicker alter Kater hat es schon lange aufgegeben zu jagen - er merkt dass er es eh nicht schafft. Auch der Tierarzt meinte, entwurmen lohnt sich nicht, "der fängt eh nix mehr". :nix:

Einmal lag er kläglich maunzend vor der Haustür weil sich eine Eidechse an seiner Pfote festgebissen hatte. :umfall: Ich glaub das war die letzte Jagdaktion. :hahaha:

Aber ich kann mich noch gut daran erinnern als unser anderer Kater mal einen Vogel direkt vor meinem Küchenfenster gerupft hat. :entsetzt: Mein Gott sah das schrecklich aus - ich hab nur noch schwarze Federn gesehen. :umfall:
 

Wölfin

Gehört zum Inventar
AW: Einen Maulkorb...

Meine machen das nicht mehr......aber letzt ist eine total zahme Maus einfach herein gekommen :verdutz: trotz Hund und Katze 8O!

Irgendwann hatten wir sie wieder nach draußen gelotst (was aufgrund drei völlig aufgeregter Kinder gar nicht so einfach war) und da hat sie seelenruhig das Katzenfutter aufgefuttert :hahaha:.
 

Anhänge

  • Maus.jpg
    Maus.jpg
    42,7 KB · Aufrufe: 50
Oben